Marketing Wirtschaft

Bildergalerie: So sieht die Frankreich-Zentrale von Serviceplan aus

Seit Oktober 2018 haben die Mitarbeiter von Serviceplan in Paris einen neuen Arbeitsplatz. Im Stadtteil Courbevoie hat die Agenturgruppe auf mehr als 5.500 Quadratmetern ihre neue Frankreich-Zentrale eröffnet. In unserem heutigen Standort-Porträt nehmen wir dich mit.

Der Pariser Stadtteil Courbevoie liegt unweit der Seine, die Paris durchzieht. Trotzdem sind der Triumphbogen, der Eiffelturm und andere Sehenswürdigkeiten einige Kilometer entfernt. Nichtsdestotrotz erlebt Courbevoie in den letzten Monaten und Jahren einen Aufschwung.

Das Viertel unweit des Finanzdistrikts La Défense befindet sich im Umschwung. Alte industrielle Gebäude werden von Start-ups und kreativen Unternehmen wiederbelebt. In den Fokus rückt auch hier die Nachhaltigkeit.


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Social-Media / PR-Referent (m/w/d)
GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH in Potsdam

Alle Stellenanzeigen


Zu Gast bei Serviceplan in Paris

Und zu eben jenem Aufschwung trägt auch die deutsche Agenturgruppe Serviceplan ihren Teil dazu bei. Sie hat die neue Frankreich-Zentrale in eben jenem Stadtviertel im Oktober 2018 frisch eröffnet. In unserem heutigen Standort-Porträt führen wir dich durch die Räumlichkeiten.

Serviceplan Frankreich, Serviceplan Paris, Agentur, Agenturgruppe, Agency

Die neue Frankreich-Zentrale von Serviceplan steht in der 9 Rue du Moulin des Bruyéres.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren