Anzeige Technologie

Warum Cloud-Dienste für Familien genau richtig sind

Augenblicke und Erinnerungen festhalten – und das speziell für die ganze Familie: Cloud-Dienste sind für Eltern mit ihren Kindern eine attraktive Lösung, die besonders viele Vorteile mit sich bringt. Ob Videos oder Bilder teilen sowie Playlisten freigeben und mit Brandmarken versetzen: All dies ist möglich und bleibt sicher für dich und deine Familie verwahrt.

Während es früher üblich war, Daten auf einer internen oder externen Festplatte zu sammeln, sind Cloud-Speicher nun auch bei Familien angekommen. Noch nie war es so einfach und sicher wie jetzt, Erinnerungen und Herzensmomente mit der Familie immer wieder neu zu erleben.

Lediglich über Messenger oder per E-Mail Daten zu teilen, ist jedoch sehr unkomfortabel und lässt keine sichere und sorgfältige Speicherung zu. Denn neben Desktop-PC (wenn überhaupt) sind heute sowohl bei den Eltern als auch bei Kindern und weiteren Verwandten mobile Endgeräte wie Notebooks, Tablets oder Smartphones im Einsatz.

Cloud-Dienste spielen ihre Vorteile in ihrer handlichen und simplen Nutzung sowie in ihrer praktischen Synchronisation aus. Familienmitglieder können ganz einfach von verschiedenen Geräten auf liebgewonnene Erinnerungen zugreifen und sie ortsunabhängig genießen. Speichermedien wie USB-Sticks und SD-Karten gehören damit der Vergangenheit an.

So funktioniert die pCloud for family

Mit pCloud for Family entwickelte der Anbieter pCloud eine intuitive Cloud-Lösung für die ganze Familie und macht somit andere Speichermedien endgültig überflüssig.

Die Nutzung ist dabei kinderleicht: Nachdem du dir einen Account angelegt hast, erhältst du deinen persönlichen Zugang zu deinem Speicherplatz. Der Login funktioniert natürlich über PC oder Mac oder über Smartphones und Tablets via App. Diese sind für eine problemlose Bedienung optimiert, so dass Familienmitglieder jeglichen Alters ganz bequem auf die gemeinsamen Daten zugreifen können.

Insgesamt kannst du fünf Familienmitgliedern individuell von dir festgelegten Speicherplatz einräumen. Jedes Mitglied ist dabei im Besitz eines eigenen pCloud-Kontos. Dabei kannst du als Administrator deine Familienmitglieder bestimmte Dateiordner sowie Download- und Upload-Links freigeben – auch ganz bequem via App.

Diese Vorteile bringt das Familienalbum dir und deiner Familie mit pCloud for Family

Mit pCloud teilst du nicht nur wunderbare Erlebnisse: Du sorgst auch dafür, dass nichts im Datenchaos untergeht und Familienaugenblicke schnell wiederzufinden sind.

Möchtest du zum Beispiel deinen Sommerurlaub mit deiner Familie teilen, kannst du über sogenannte Branded-Links ein ausgewähltes Bild als Titelbild einbinden und eine Beschreibung hinzufügen.

Du sammelst also nicht nur Bilder und Videos, sondern kannst auch mit zusätzlichen Informationen ein schönes Archiv für deine Familie anlegen. So bleiben lustige, aufregende und auch berührende Momente noch besser über Jahre in Erinnerung.

Ebenso bequem ist ein integrierter Video-Player. Lädst du von deinem Smartphone zum Beispiel ein Video-Clip eines Musikkonzerts hoch, können deine Familienmitglieder gleichzeitig auf ihren Endgeräten dein Video ansehen und live dabei sein.

Erinnerungen, die sicher verwahrt und nutzbar bleiben

Mit pCloud for Family kannst du eine Lifetime-Lizenz abschließen. So kannst du mit deiner Familie für euer ganzes Familienleben auf einen gemeinsamen Ort zugreifen und eure Lebensmomente immer wieder neu erleben.

Und wenn du zum Beispiel mit deinem Partner oder deiner Partnerin für euch eure Erinnerungen genießen wollt, kannst du das natürlich auch. Denn du bestimmst, wer deine Dateien sehen darf.

Noch nie war es so bequem, digitale Medien zu wunderbaren Momenten einer Familiengeschichte zu verbinden – geordnet und absolut sicher. Ein Leben lang.

Weitere Informationen erfährst du hier.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Kommentieren