Anzeige

Combin: Mehr Reichweite, Follower und organisches Wachstum auf Instagram

Combin Logo
Mit diesem Tool organisches Instagram-Wachstum erreichen. (Foto: Combin)

Kann man 2019 auf Instagram noch organisches Wachstum erreichen? Die Macher von Combin, einem Marketing-Tool für Instagram sagen ganz klar: Ja!

Ist organisches Wachstum auf Instagram im Jahr 2019 tot? Einige Social-Media-Experten sagen schon jetzt das Ende vom organischen Wachstum auf der Plattform voraus.

Stimmt das wirklich? Kann dein Instagram-Account wirklich nicht mehr ohne Werbung wachsen? Vielleicht fehlt dir einfach nur das richtige Tool dafür, wie zum Beispiel Combin.

Combin verspricht nämlich, dass du mit dieser Software die Reichweite deines Instagram-Accounts sprunghaft steigern kannst – und zwar mit echten Likes, echten Kommentaren und echten Followern.

Wie das genau funktioniert?

Mehr Interaktion, mehr organisches Wachstum

Der Ansatz von Combin klingt vielversprechend. Auf der einen Seite kannst du mit dem Tool viele Funktionen, wie etwa Kommentare posten oder Fotos liken, automatisieren. Das spart natürlich viel Zeit und Aufwand, wenn du dir eine Followerschaft aufbauen möchtest.

Gleichzeitig erlaubt dir Combin, jede Interaktion zu individualisieren und an die jeweilige Zielgruppe anzupassen. So nervst du andere Nutzer nicht mit Spam, sondern förderst einen regen, echten Austausch.

Wie genau funktioniert das also in der Praxis?

Finde deine Zielgruppe über die Hashtag-Suche

Die Anmeldung ist extrem einfach: Anmelden, Software herunterladen, darüber auf Instagram anmelden und loslegen.

Bei Combin hast du dann sehr viele Möglichkeiten, um deine Zielgruppe zu finden mit deiner Zielgruppe zu interagieren. Die erste Option ist direkt über die Hashtag-Suche.

Hashtags sind extrem hilfreich, um auf Instagram die Themen herauszufiltern, die deine Zielgruppe interessieren. Das kannst du natürlich manuell auf der Plattform selbst machen.

Dann hast du aber immer noch die mühsame Aufgabe vor dir, die Hashtags nach Relevanz, Aktualität und Engagement-Zahlen zu sortieren.

Genau das kann Combin für dich übernehmen. Dazu gehst du im Tool auf dich Suchfunktion und gibst unter Hashtag ein für dich relevantes Schlüsselwort ein.

Screenshot Combin Hashtag Suche

Über die Hashtag-Suche kannst du relevante Posts finden. (Foto: Combin)

Doch jetzt kommt das Spannende: Die Ergebnisse kannst du anschließend nach Datum und Anzahl von Likes und Kommentaren sortieren.

So stellst du sicher, dass du mit den neuesten und aktivsten Posts interagierst. Das beschert natürlich auch dir mehr Interaktionen und relevante Follower.

Follower an Ort und Stelle erreichen

Auf Combin kannst du deine Interaktionen nicht nur über Hashtags steuern, sondern auch über den Ort. Gerade, wenn du ein lokales Produkt vermarktest oder eine Zielgruppe in einer ganz bestimmten Region ansprechen möchtest, ist diese Funktion sehr praktisch.

Auch dafür musst du lediglich auf die Suchfunktion gehen und dann einen entsprechenden Ort einfügen.

Screenshot Combin Suche Ort

Für lokale Ansprache Nutzer nach Ort filtern. (Foto: Combin)

Eine weitere interessante Funktion findet sich unter der Option „Suche hinzufügen“. Hier kannst du nach ganz spezifischen Accounts suchen, zum Beispiel nach Nutzern, die viel zu einem bestimmten Thema kommentieren.

Combin Screenshot Follower Suche

Du kannst auch nach bestimmten Accounts suchen. (Foto: Combin)

Das ist richtig spannend, weil es eine wirklich clevere Methode ist, um neue potenzielle, aktive Follower ausfindig zu machen.

Mit Combin kannst du aber nicht nur deine Zielgruppe finden, sondern auch mit den Nutzern anschließend interagieren. Hier zeigt sich dann, warum Combin so schnell deine Follower-Zahl auf nachhaltige Art steigern kann.

Viele Interaktionen, kein Spam

Sagen wir mal, du hast eine Reihe von aktiven Nutzern zu einem bestimmten Hashtag herausgefiltert. Über Combin kannst du nun Nutzer in den Suchergebnissen markieren und ihnen über einen Button zum Beispiel folgen oder auch ihren letzten Kommentar liken. Das funktioniert für einen Nutzer oder auch für tausend.

Über den gleichen Reiter kannst du aber nicht nur Posts liken, du kannst auch Kommentare verfassen. Das funktioniert über die Kommentar-Vorlagen.

Screenshot Combin Template Kommentare

Vorlagen für Kommentare bieten dir die Möglichkeit, Nutzer personalisiert anzusprechen. (Foto: Combin)

Hier kannst du verschiedene Kommentare vorformulieren und dann auswählen, welche Accounts diese Kommentare bekommen sollen. Combin hinterlässt damit automatisch deine vorprogrammierten Kommentare unter sämtliche ausgewählten Accounts.

Über eine Filterfunktion kannst du übrigens auch vermeiden, dass ein Nutzer den gleichen Kommentar zweimal bekommt. Das gibt dir die Möglichkeit, Kommentare zu personalisieren und an die jeweiligen Nutzer anzupassen, und das in wenigen Minuten anstatt Stunden.

Besonders praktisch ist auch, dass du über die Aktivitätsstatistiken stets sehen kannst, welche Strategie gut funktioniert und welche nicht.

So initiierst du letztlich viele spannende Interaktionen mit anderen Nutzern, die nie wie Spam wirken und dir selbst viele neue Follower und höhere Engagement-Raten bescheren.

Fazit: Organisches Wachstum ist möglich

Combin ist in erster Linie ein tolles Tool, wenn du dir mehr Reichweite auf Instagram aufbauen möchtest und deine Followerzahl organisch steigern möchtest.

Die Funktionen bieten dir wirklich sinnvolle Möglichkeiten, um deine Zielgruppe zu finden und mit ihr zu interagieren.

Combin findet dabei eine gute Balance zwischen Automatisierung, die dir Zeit spart und mit der du viele Nutzer erreichen kannst und echten Interaktionen, bei denen du andere User nicht mit Spam nervst.

Damit kannst du dir wirklich sehr schnell eine große, echte und relevante Followerschaft aufbauen.

Gleichzeitig ist die Interface so nutzerfreundlich gestaltet, dass du direkt mit der Anwendung loslegen kannst.

Damit bietet Combin ein wirklich intelligentes Marketing-Tool, mit der du deine Followerzahlen auf Instagram schnell und organisch steigern kannst.

Combin gibt es in der Premium-Version für private Nutzer für 11,90 Euro im Monat oder für Geschäftskonten für 35,70 Euro pro Monat. Für alle, die Combin erstmal testen wollen, gibt es die kostenlose Starter-Variante.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Kommentieren