Anzeige Unternehmen

dmexco 2019: Triff ROQQIO Commerce Solutions in Halle 7 am Stand C010

Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum wichtigsten Treffpunkt der globalen digitalen Wirtschaft entwickelt. 2019 findet die dmexco am 11. und 12. September in Köln statt. In unserem dmexco-Interview stellen wir dir die Unternehmen vor, die du auf der dmexco auf keinen Fall verpassen darfst! Heute: ROQQIO Commerce Solutions.

Kurz und bündig für die wenigen, die euch noch nicht kennen: Wer seid ihr und was macht ihr?

Wir sind eine Gruppe aus drei Software-Unternehmen für den E-Commerce- und stationären Handel. Einzeln sind wir teilweise schon über 40 Jahre am Markt.

Unser Zusammenschluss zur ROQQIO Commerce Solutions im letzten Jahr trägt der Digitalisierung im Handel Rechnung – und hat frischen Start-up-Wind in unser Unternehmen gebracht.

Wir bieten eine ganzheitliche Lösung und vereinfachen Prozesse, damit eine nahtlose Customer Journey stattfinden kann. Zu unseren Kunden zählen bereits viele bekannte Brands aus Lifestyle, Sport und anderen Branchen.

In drei Sätzen: Was treibt euch jeden Morgen zu Höchstleistungen an?

Es ist wie beim Laufen in einer Gruppe: Wenn man sich schon eine gute Position erlaufen hat, will man auf keinen Fall zurückfallen. Und wir haben jetzt genug Power, um es in die vordere Reihe zu schaffen.

Ein Gedankenspiel: Ihr fahrt mit eurem Team auf einen Kurztrip auf eine einsame Insel und dürft nur drei Dinge mitnehmen. Was wären die drei Dinge?

Sportschuhe, Thermomix und ein Guildo-Horn-Pappaufsteller. Ich glaube damit haben wir schon mal einen Teil der Vorlieben abgedeckt. Und einsam ist die Insel garantiert nicht mehr, wenn wir alle da sind.

Auf der dmexco 2019: Worauf können sich eure Besucher freuen?

Auf unsere gut gelaunten und inspirierenden Kollegen, die zeigen, wie man sein Business ausbauen kann. Unter dem Motto „Simplify your Omnichannel“ stellen wir unsere Plattform mit modularen Lösungen für jede Infrastruktur vor.

Die ROQQIO Commerce Cloud vernetzt dabei alle Vertriebskanäle wie Webshop, Marktplätze oder den stationären Point-of-Sale. Alle Listing-, Order- und Logistik Prozesse werden in einem zentralen Backend System gemanagt.

Dabei kann sich die Commerce Cloud nahtlos in vorhandene Infrastrukturen integrieren. Daten aus einem PIM-System, z.B. Akeneo, werden importiert, zentral verwaltet und in den jeweils benötigten Formaten an die Vertriebskanäle ausgespielt.

Wie finden euch unsere Leser auf der dmexco?

Wir sind bei unserem Technologiepartners Akeneo in Halle 7.1, Stand C010. Bei 170 Quadratmetern Standfläche sollte der Platz nicht zu übersehen sein.

Wenn unsere Leser mehr über euch erfahren möchten, wo können sie das am besten tun?

Wir sitzen in Hamburg, Ludwigsburg und Bad Hersfeld, sind auf Veranstaltungen anzutreffen und kommen natürlich auch gern bei Interessenten vorbei. Womit wir uns auskennen, zeigen wir auch auf www.roqqio.com.

Geschäftsführer Vanjo Wandscher.


Finde die besten Tech-Schnäppchen

Egal ob Smartphones, Tablets, Kameras oder andere Gadgets: In unseren Tech-Deals findest du täglich die besten Schnäppchen für Elektronik bei Amazon. Gleich reinschauen und bares Geld sparen!

Teile diesen Beitrag!

Kommentieren