Wirtschaft

Diese 10 deutschen Unternehmen verzeichnen das höchste Umsatzwachstum

Das Umsatzwachstum ist für den Erfolg eines Start-ups nicht das einzige Kriterium. Ein wichtiger Faktor ist es trotzdem. Deshalb stellen wir dir in unserem wöchentlichen Ranking heute die Wachstumschampions der Bundesrepublik vor.

Bereits seit nun mehr fünf Jahren suchen das Print-Magazin Focus und die Analyse-Experten von Statista jedes Jahr die Unternehmen mit dem stärksten Umsatzwachstum in Deutschland.

Umsatzwachstum und Job-Motor

Dafür nehmen die beiden Partner insgesamt 500 deutsche Unternehmen unter die Lupe. Für die diesjährige Auswertung wurde dabei das durchschnittliche jährliche Umsatzwachstum in den Jahren 2015 bis 2018 miteinander verglichen.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Content Manager:in Schwerpunkt Social Media (m/w/d)
THE DIGITALE GmbH in München
Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover

Alle Stellenanzeigen


Und bevor wir dir verraten, welche Unternehmen sich in diesem Jahr als Wachstumschampions feiern lassen dürfen, wollen wir dir noch eine Zahl mitgeben: So haben alleine im letzten Jahr die 500 Unternehmen des Rankings zusammen 61.000 neue Stellen geschaffen.

Doch nun genug der Vorrede. Im folgenden wöchentlichen Ranking verraten wir dir, welche deutschen Firmen das höchste Umsatzwachstum in den letzten Jahren verzeichnen konnten.

Platz 10: Marley Spoon AG

Der Trend zu vorgefertigten Kochboxen scheint nicht mehr abzunehmen. Auch Marley Spoon bietet seinen Kunden fertige Kochboxen, die in 20 bis 45 Minuten zubereitet sein sollen.

Für die Rezepte sind firmeninterne Köche zuständig, die wöchentlich bis zu 20 neue Kreationen entwickeln. Das durchschnittliche jährliche Wachstum von unserem zehnten Platz liegt bei 224 Prozent.

Marley Spoon

Platz 10: Marley Spoon AG. (Foto: Screenshot / Website)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren