Marketing Unternehmen

Bildergalerie: So arbeitet die Vertical Ads Group in Nürnberg

Das Affliate Marketing ist nicht der angesagteste Zweig unter Marketing-Verantwortlichen. Und obwohl die Gattung gerne abgeschrieben wird, gibt es doch zahlreiche positive Beispiele. Eines davon ist die Vertical Ads Group. Diese besuchen wir im heutigen Standort-Porträt.

Als Ralf Fischer im Jahr 2014 die Vertical Ads Group – oder auch kurz VAG – in Nürnberg gründete, hatte er ein Ziel mit seinem Unternehmen: Er wollte die perfekten Bedingungen schaffen, um neue Geschäftsmodelle im Bereich der Ad Technology zu entwickeln.

Noch im selben Jahr gibt es bereits die erste Ausgründung der Vertical Ads Group. Sie trägt den Namen Communication Ads. Ihre Spezialisierung liegt – richtig geraten – im Bereich der Kommunikation. Der neue Dienst findet schnell Anklang und etabliert sich im Performance Marketing der Telekommunikations-Industrie.


Neue Stellenangebote

(Junior) Social Media Manager (m/f/d)
IUBH Internationale Hochschule in Berlin
Senior Expert / Projektmanager (m/w/d) digitale Kommunikation
MUUUH! GmbH in Osnabrück
Praktikant (m/w/d) Employer Branding & Content
XING Young Professionals GmbH in Hamburg

Alle Stellenanzeigen


In der Zwischenzeit ist das Portfolio nochmals angewachsen. So wurde im Januar 2018 beispielsweise das auf Online-Shops spezialisierte Netzwerk Retailerweb übernommen. Inzwischen firmiert das Unternehmen unter dem Namen Retail Ads.

Zu Gast bei der Vertical Ads Group

Doch wie und vor allem auch wo arbeitet eigentlich die Vertical Ads Group? Das möchten wir dir im heutigen Standort-Porträt gerne zeigen.

Vertical Ads Group, verticalAds Group, communicationAds, financeAds, retailerweb, retailAds

Der Hauptsitz der Vertical Ads Group befindet sich mitten im Herzen der Nürnberger Innenstadt. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren