Social Media Wirtschaft

Bildergalerie: So arbeitet der Messenger Wire in Berlin

Du suchst eine Alternative zu WhatsApp? Dann könnte der schweizerische Messenger Wire eine Lösung für dich darstellen – insbesondere, wenn es um die berufliche Nutzung geht. Im heutigen Standort-Porträt stellen wir dir die Räumlichkeiten in Berlin vor.

Wer in Deutschland von einem Messenger spricht, meint in der Regel WhatsApp. Das ist in der Zwischenzeit fast so, wie mit dem Papiertaschentuch und Tempo. Beide Begriffe sind im Laufe der Zeit aufgrund der Marktdominanz miteinander verwachsen.

WhatsApp und die Frage nach dem Datenschutz

Und es ist ja auch nicht ganz verwunderlich. Schließlich hat WhatsApp übereinstimmenden Schätzungen zu Folge mehr als 60 Millionen registrierte Nutzer in Deutschland. Das sind fast noch einmal doppelt so viele wie beim Mutterkonzern Facebook.


Neue Stellenangebote

Studentische Social-Media-Aushilfe (m/w/d)
Deutsche Bildung AG in Frankfurt am Main
Social Media Content Manager (w/m/d)
GLS - General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG in Eschborn (bei Frankfurt a.M)
Werkstudent (m/w/d) Events/Social Media/Marketing
Actemium Controlmatic GmbH in Berlin oder Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Doch genau an dieser Stelle entsteht oftmals auch Kritik. Denn durch die unternehmerische Verbindung zwischen WhatsApp und Facebook stellen immer mehr Nutzer die Frage der Datensicherheit – und das zurecht.

Schließlich kannst du als einzelner Nutzer zwar alle Dienste – Facebook, Instagram und WhatsApp – voneinander getrennt halten. Wenn jedoch einer deiner Freunde die Apps miteinander verknüpft hat, findet er dich trotzdem. Das wiederum bedeutet eigentlich, dass wir uns die Trennung auch sparen können.

Zu Gast bei Wire in Berlin

Dabei gibt es zu WhatsApp auch zahlreiche sichere Alternativen. Eine davon kommt aus der Schweiz und trägt den Namen Wire. In unserem ausführlichen Porträt haben wir dir bereits alle Vor- und Nachteile des Dienstes einmal vorgestellt.

Deshalb wollen wir dich im heutigen Standort-Porträt einmal optisch mit hinter die Kulissen ins Berliner Büro nehmen.

Wire, Messenger, Wire in Berlin, sichere Whatsapp Alternativen, WhatsApp

Die Berliner Niederlassung befindet sich in der Rosenthaler Straße 40 und 41. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren