Wirtschaft

#Fuckorona, 18. Mai: Hello Better bietet kostenlose, psychologische Beratung für Hilfesuchende

Stress, Angst, Sorgen, Druck, psychische Belastung, psychologische Beratung, psychologische Telefon-Beratung
Bei Hello Better kannst du kostenlos mit ausgebildeten Psychologen telefonieren. (Foto: Pixabay.com / geralt)
geschrieben von Christian Erxleben

Die Corona-Krise hat unser Leben ordentlich auf den Kopf gestellt – und sie hinterlässt Spuren. Doch es gibt Lichtblicke. Denn aus jeder Krise gehen positive Dinge hervor. In unserer #Fuckorona-Reihe wollen wir jeden Tag aufmunternde Nachrichten weitergeben und gleichzeitig zum Nachdenken anregen. Heute: Das Hamburger Unternehmen Hello Better bietet kostenlose, psychologische Beratung für Hilfesuchende an.

Das Coronavirus hat unser aller Leben unerwartet komplett auf den Kopf gestellt. Viele Menschen konnten ihre Familien und Freunde über mehrere Wochen nicht oder nur sehr eingeschränkt sehen und auch beruflich kämpfen viele Deutsche mit Einschränkungen.

Coronavirus erhöht die psychische Belastung

Denn selbst wenn die ersten Lockerungen rund um das Coronavirus bereits umgesetzt werden, sind viele Arbeitnehmer in der Bundesrepublik noch weit von der Normalität entfernt. Kurzarbeit und Werksschließungen werden uns noch über Wochen oder sogar Monate begleiten.


Neue Stellenangebote

Social Media Management als Creative Content Specialist (m/w/d)
Lidl Personaldienstleistung GmbH in Bad Wimpfen
Social Media Creative Content Specialist (m/w/d)
Lidl Personaldienstleistung GmbH in Bad Wimpfen
DUTCH – Assistent Vertrieb Social Media (m/w/d)
Concentrix Management Holding GmbH & Co. KG in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Aufgrund der hohen persönlichen Belastung steigt bei vielen Menschen auch der psychische Druck. Wie geht es weiter in meinem Leben? Wann ist die Krise vorbei? Komme ich mit meinen finanziellen Mitteln auch noch über die kommenden Monate?

Es sind Fragen wie diese, die einen Großteil der Bevölkerung derzeit bewusst oder unterbewusst umtreiben. Schließlich geht es in den meisten Fällen zumindest mittelfristig um Tausende persönliche Existenzen.

Hello Better bietet kostenlose, psychologische Beratung via Telefon

Genau in diesen Situationen ist es extrem wichtig, Vertrauenspersonen im eigenen Umfeld zu haben. Doch nicht immer reicht das Gespräch mit Freunden, Partnern oder der Familie aus, um die Sorgen dauerhaft in Angriff zu nehmen. Manchmal hilft nur noch psychologische Beratung.

Genau an dieser Stelle setzt das Hamburger E-Health-Unternehmen Hello Better mit der Aktion „Stark durch die Krise“ an.

So gibt es auf der einen Seite ein achtwöchiges, kostenloses Online-Training rund um das Coronavirus. Darin lernst du beispielsweise, wie du deine psychische Gesundheit aufrecht erhältst und du Probleme und Gefühle angehen und meistern kannst.

Das Besondere dabei ist, dass der Kurs auf wissenschaftlichen Studien und Untersuchungen zur Stressbewältigung basiert.

Und wenn das Online-Training nicht ausreicht oder deine persönlichen Probleme akut sind, kannst du auf der anderen Seite jeden Tag kostenlos zwischen 8 und 20 Uhr die psychologische Beratung von Hello Better anrufen.

Dort sitzen am anderen Ende der Leitung ausgebildete und approbierte Psychologen und Psychotherapeuten, denen du dich vollkommen anonym öffnen kannst. Du kannst dir also sicher sein, dass du hier Hilfe erhältst – unabhängig von deiner persönlichen Situation.

Und das ist die beste Nachricht des Tages.

Auch interessant:

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren