Service Wirtschaft

Mit diesem Kniff: So kannst du Aktien kostenlos kaufen

Mit Smartbroker Aktien kostenlos kaufen
Bild: Pixabay.com / mohammed_hassan
geschrieben von Christina Widner

Die Corona-Krise und die Niedrigzinsphase sind für viele Anleger gute Gründe, um aktuell in Aktien zu investieren. Inzwischen geht das auch komplett kostenlos. Wie? Das erfährst du in diesem Artikel.

Wer Aktien kaufen will, setzt sich automatisch auch mit den Ordergebühren auseinander. Denn hierbei gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Banken. Bei Hausbanken zahlst du beispielsweise im Durchschnitt 15 bis 20 Euro an Ordergebühren pro Aktienkauf.

Im Gegensatz dazu gibt es mittlerweile zahlreiche Online-Broker, die eine deutlich geringere Ordergebühr verlangen. In der Regel liegt hier der Betrag bei ein paar Euro für jeden Aktienkauf – bei Trade Republic zum Beispiel bei nur einem Euro. Aber:

Geht das nicht auch kostenlos?

Klare Antwort: Ja, das geht! Bei Smartbroker zahlst du – mit einem einfachen Kniff – überhaupt nichts für deinen Aktienkauf. Du musst nur auf zwei Dinge achten:

  1. Das Ordervolumen: Du solltest einen Kauf für mindestens 500 Euro tätigen.
  2. Der Handelsplatz: Du solltest als Handelsplatz Gettex auswählen.

So sieht das dann aus am Beispiel vom Kauf einiger Apple-Aktien aus:

Aktien kostenlos kaufen Smartbroker

Wähle einfach Gettex als Handelsplatz aus und handle für mindestens 500 Euro, dann siehst du rechts die Gebühren: 0,00 Euro.

Sind diese beiden Voraussetzungen erfüllt, kannst du bei Smartbroker kostenlos handeln. Du kannst natürlich auch für unter 500 Euro und an anderen Handelsplätzen Aktien kaufen. Dann bezahlst du aber zwischen einem und vier Euro pro Kauf.

Fazit: Jetzt Aktien kostenlos kaufen

Besonders am Anfang können die Ordergebühren den entscheidenden Unterschied machen. Bei 50 Käufen pro Jahr bezahlst du bei den klassischen Brokern schnell mal 500 Euro Ordergebühren. Bei Discount-Brokern wie Trade Republic oder dem hier erwähnten Smartbroker kannst du diese Kosten auf 50 Euro senken – oder sogar komplett einsparen.

Diese 500 Euro sind doch besser in ein paar Aktien oder ETF-Sparplänen angelegt, oder? Wenn du dich für ein kostenloses Depot bei Smartbroker interessierst, kannst du das hier tun und innerhalb von 10 Minuten dein Depot eröffnen.

Jetzt kostenlos Aktien kaufen


Keine Anlageempfehlungen. Genannte Aktien dienen nur als Beispiele. Dieser Artikel beinhaltet Affiliate-Links.

mittwald

Werbung