Unterhaltung

10 erstaunliche Ereignisse, die die Simpsons richtig vorhergesagt haben

Seit mehr als 30 Jahren unterhalten uns die Simpsons. Das Erstaunliche dabei: Viele Vorhersagen von Homer, Bart und Co. traten auch tatsächlich ein. Zehn dieser erstaunlichen Prophezeiungen wollen wir dir heute einmal vorstellen.

Der Erfinder der Simpsons, Matt Groening, beweist inzwischen seit mehr als 30 Jahren ein glückliches (oder auch wissendes?) Händchen, wenn es um unsere Zukunft geht.

Und da die Serie um eine kleine Familie aus der fiktiven Stadt Springfield seit Jahrzehnten über unsere Bildschirme flackert, ist es auch wenig überraschend, dass das eine oder andere dargestellte Ereignis auch tatsächlich real wurde.


Hier kannst du Disney Plus abonnieren und hast sofort Zugriff auf alle Episoden der Simpsons, den Simpsons-Film sowie die exklusiven Disney Originals!


10 erstaunliche Dinge und Themen, die die Simpsons prophezeit haben

Einige Dinge und Themen passierten dabei in einer solchen Realitätsnähe, dass wir Zuschauer dabei einfach nur verblüfft dastehen. Mittlerweile haben die Macher der Serie insgesamt 40 Ereignisse und Entwicklungen richtig vorhergesagt.

In unserem wöchentlichen Ranking wollen wir dir deshalb einmal die zehn erstaunlichsten Prophezeiungen der Simpsons vorstellen, die sich seit dem Serienbeginn 1989 bewahrheitet haben.

1. Donald Trump wird Präsident

In Staffel 11 schätzten die Macher der Serie die politische Situation der USA richtig ein. In der Episode „Barts Blick in die Zukunft“ im Jahr 2000 wagen sie den Blick in die Zukunft und sagten Donald Trump als Präsidenten der Vereinigten Staaten voraus. Seine Nachfolgerin: Lisa Simpson.

Simpsons

(Foto: Unsplash.com / History in HD)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Philip Bolognesi

Philip Bolognesi arbeitet seit Anfang September 2018 in der Redaktion von BASIC thinking. Er hat Kommunikationswissenschaften studiert und ist zertifizierter Social-Media-Manager. Zuvor hat er als freiberuflicher Online-Redakteur für CrispyContent (Serviceplan Berlin) gearbeitet und mittelständische Unternehmen in ihrer Online-Kommunikation beraten. Ihn trifft man häufig im Coworking-Space Hafven in Hannover. Er ist begeisterter Tischtennisspieler, Fitness-Fan und permanent auf der Suche nach interessanten Themen aus den Bereichen Social Media, Marketing und Ernährung.

5 Kommentare

Kommentieren