Wirtschaft

Diese 10 Arbeitgeber bieten dir die besten Arbeitsbedingungen im Home Office

Zugegeben: Bewerbungsverfahren sind meist eine Nervenbelastungsprobe. Egal ob es um die Stellenanzeigen generell geht oder den Umgang vieler Unternehmen mit den Bewerbern: Du musst viel Durchhaltevermögen beweisen. Wir zeigen dir zehn Dinge, die jeden Bewerber nerven.

Computer, Hände, Arbeit

Bewerbungsprozesse sind immer nervenaufreibend. Diese zehn Dinge sollten Unternehmen unterlassen. (Foto. Unsplash.com / Christin Hume)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren