Unterhaltung

Das sind die 10 meistgesuchten Songs aller Zeiten

Meistgesuchte Songs aller Zeiten: Wer könnte diese Frage besser beantworten als Shazam? Mit dem Musikerkennungsprogramm reichen ein paar Sekunden und ein paar Takte und schon wissen wir, was wir hören. Das sind die zehn meistgesuchten Lieder der Geschichte.

Was tust du, wenn dir ein Lied gefällt, du aber keine Ahnung hast wie es heißt oder von welchem Interpreten es ist? Viele Menschen im 21. Jahrhundert würden auf diese Frage wohl mit der App „Shazam“ antworten.

Seit 2002 ermöglicht die App auf mobilen Endgeräten die Musikerkennung. Zu Beginn erfolgte die Identifikation noch über einen Anruf einer Kurzwahlnummer. Seit 2008 gab es dann auch erstmals eine Anwendung im App Store von Apple.


Neue Stellenangebote

Marketing Content Creator & Social Media Manager (w/m/d) – in Teilzeit
Deutsche Bahn AG in Eschborn
Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen

Alle Stellenanzeigen


Meistgesuchte Songs aller Zeiten: Die Top Ten von Shazam

Und seit Mitte 2018 gehört die Musikerkennungssoftware auch offiziell zu Apple. Für die Übernahme hat Apple mehreren Berichten zu Folge immerhin 400 Millionen US-Dollar bezahlt.

Doch welche Melodien verleiten uns dazu, ein Lied zu „shazamen“? Wann nutzen wir die Software zur Musikerkennung? Dazu hat die Shazam-Mutter Apple eine Rangliste veröffentlicht. Die Gewinner im Kampf um den Titel „Meistgesuchte Songs aller Zeiten“ präsentieren wir dir im wöchentlichen Ranking.

Platz 10: Take me to Church – Hozier

Auf dem zehnten Platz des Rankings liegt der Song „Take me to Church“ von Hozier, der bereits im Jahr 2013 veröffentlicht wurde und in zahlreichen Ländern eine ausgezeichnete Chartplatzierung erreichte.

Platz 10: Take me to Church – Hozier. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren