Wirtschaft

Diese 10 Marken bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis

Große oder kleine Marken? Für Verbraucher zählt in erster Linie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Doch bei welchen Firmen und Produkten bekommen wir in Deutschland gute Qualität und attraktive Preise ? Das sind die zehn Gewinner.

Manchmal wollen wir alle uns etwas Luxus gönnen. Dann achten wir mal nicht auf den Preis, sondern verwöhnen uns. Im Alltag der Deutschen geht es jedoch um eine ausgewogene Balance.

Auf der einen Seite wollen wir möglichst hohe Qualität, auf der anderen Seite sollten die Kosten dafür nicht zu hoch sein. Es kommt uns in Deutschland also besonders auf das Preis-Leistungs-Verhältnis an. Doch wo bekommen wir das?


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Online Marketing Manager SEA / SEO / Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen

Alle Stellenanzeigen


Diese 10 Marken bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Deutschland

Mit dieser Frage hat sich das Meinungsforschungsinstitut Yougov in einer großen Umfrage beschäftigt. Dafür wurden zwischen Januar und Dezember 2020 insgesamt 900.000 Online-Interviews mit Deutschen durchgeführt.

Dabei wurden die Teilnehmer nach den Marken mit dem besten und dem schlechtesten Preis-Leistungs-Verhältnis befragt. Am Ende haben alle Unternehmen einen Wert zwischen -100 und +100 erhalten.

Die zehn Gewinner aus Deutschland, die in den Augen der Verbraucher Qualität und attraktive Preise am besten vereinen, stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor. Bist du auch Kunde?

Platz 10: Denk mit

Auf dem zehnten Platz liegt die DM-Marke „Denk mit“. 43,2 Punkte im Ranking gingen auf das Konto dieser Marke, mit der die Verbraucher ein positives Preis-Leistungs-Verhältnis verbinden.

Denk mit, DM

Platz 10: Denk mit. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren