Unterhaltung

8 geniale Websites, auf denen du deine Zeit verschwenden kannst

Sitzt du vor einem Berg an Aufgaben und hast keine Motivation, mit ihnen zu beginnen? Dann haben wir die Lösung für dich. Diese acht Websites schreiben Prokrastination groß. Das heißt: Wenn du deine Zeit verschwenden willst, bist du an diesen acht Orten richtig.

Der beste Job ist eigentlich immer der, in dem keine Langeweile aufkommt. Wenn du am Arbeitsplatz abwechslungsreiche Aufgaben ausüben darfst, die dir zudem noch Spaß bereiten, verfliegen die Stunden, Tage und Wochen im Büro nur so.

Anders ist es, wenn du alle drei Minuten auf die Uhr schaust und dann wieder frustriert in deinen PC schaust. Das ist insbesondere im Home Office schlimm. Schließlich hast du hier nicht einmal Kolleg:innen, mit denen du dich austauschen kannst.


Neue Stellenangebote

Werkstudenten (m/w/d) für unseren Bereich Marketing/Social Media
Esche Schümann Commichau in Hamburg
Online Marketing Manager (m/w/d) Social Media & SEA
AdvoNeo Schuldnerberatung in Hamburg
Online- & Social-Media-Redakteur (m/w/d)
Bitkom e.V. in Berlin

Alle Stellenanzeigen


8 Websites, die sich perfekt zur Prokrastination eignen

Falls es dir so geht oder du dich einfach nur vor deiner nächsten Aufgaben drücken möchtest, hätten wir da etwas für dich. Denn wir stellen dir pünktlich zum Wochenende acht geniale Websites vor, auf denen du der Prokrastination wunderbar frönen kannst.

Und nicht immer verschwendest du dabei deine Zeit. Auf manchen Websites kannst du dich sogar weiterbilden oder spannende Erkenntnisse über unser Universum lernen. Also: Nimm dir ein paar Minuten und schweife in andere Welten ab.

8: Dead Pixel Check

Okay, damit wir richtig loslegen können, müssen wir erstmal schauen, ob wir auch wirklich die volle Pracht unseres Bildschirms zur Prokrastination nutzen können. Dabei ist der Dead Pixel Check das perfekte Instrument.

Dead Pixel Check, tote Pixel am Bildschirm, Prokrastination

(Foto: Screenshot / Dead Pixel Check)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren