Grün Technologie

Generalüberholte Elektronik: So arbeitet Refurbed in Wien

Jedes Jahr fallen alleine in Deutschland über 1,6 Millionen Tonnen an Elektroschrott an. Deshalb ist es wichtig, dass wir einen nachhaltigeren Umgang mit Smartphone und Co. finden. Genau diesen fördert Refurbed. Wir blicken im Standort-Porträt bei den Refurbishment-Experten hinter die Kulissen.

Auch wenn sich Elektronik-Konzerne gerne mit Nachhaltigkeit schmücken, agieren sie nicht wirklich nachhaltig. Das beste Beispiel dafür sind Smartphone-Hersteller wie Samsung, Apple und Co.

In jährlichen Abständen – oder sogar noch öfter – bringen sie neue Smartphones auf den Markt. Die verbaute Technik ist neuer, besser und nicht immer mit den älteren Generationen kompatibel. Dadurch werden manche Nutzer:innen de facto zu einem Upgrade gezwungen – auch wenn sie noch kein neues Gerät brauchen.


Neue Stellenangebote

Digital Communications Specialist Social-Media (m|w|d)
Erwin Hymer Group in Bad Waldsee
Werkstudent Social Media und Community Management (m/w/d)
Walbusch Gruppe in Düsseldorf
Social Media Manager (m/w/d)
Xella International GmbH in Duisburg

Alle Stellenanzeigen


Die Geschichte von Refurbed

Diesem Trend wollte Peter Windischhofer entgegenwirken. Da sein aktuelles Smartphone nicht mehr funktionierte, machte er sich im Jahr 2017 auf die Suche nach einem gebrauchten Ersatzgerät. Auf einer Kleinanzeigen-Plattform wurde er fündig.

Doch schon nach wenigen Wochen war das gebrauchte iPhone defekt. Eine Garantie oder eine Gewährleistung gab es nicht. Stattdessen kam in Windischhofer die Idee auf, eine eigene Plattform für generalüberholte Elektronik-Geräte samt Garantie aufzubauen.

Zu Gast bei Refurbed in Wien

Nur wenige Monate später war es soweit. Gemeinsam mit Jürgen Riedl und Kilian Kaminski gründete Peter Windischhofer in Wien sein eigenes Unternehmen Refurbed. Im heutigen Standort-Porträt nehmen wir dich mit nach Wien. Dort schauen wir uns an, wie und wo Refurbed arbeitet.

Refurbed, refurbished Smartphones, refurbished Elektronik

Die Firmenzentrale von Refurbed befindet sich in der Jakov-Lind-Straße in Wien. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren