Wirtschaft

Das sind die 10 besten Aktien der Welt

Was zeichnet die besten Aktien der Welt aus? Müssen sie eine möglichst hohe Dividenden-Rendite aufweisen? Geht es um das Wachstum? Wir konzentrieren uns auf die Stabilität der Gewinne. Diese zehn Firmen setzen sich im Kampf um den Titel „beste Aktien der Welt“ im Jahr 2021 durch.

Wie viel Rendite wirft dein Geld ab? Wenn du es auf einem Sparbuch, einem Girokonto oder einem Tagesgeldkonto liegen hast, dürften sich die Werte im Null-Komma-Bereich abspielen. Es sei denn, deine Bank straft dich sogar schon mit Negativzinsen ab.

Deshalb ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass immer mehr Deutsche alternative Geldanlagen suchen. Sie finden sie an der Börse. So gab es laut dem Deutschen Aktien-Institut (DAI) im Jahr 2020 immerhin 12,4 Millionen Deutsche, die in Aktien, ETFs und Fonds investiert haben – Tendenz steigend.

💰 Starte als Aktionär!

Du möchtest günstig in den Aktien-Handel einsteigen? Hier kannst du dir ein kostenloses Depot bei Smartbroker oder Trade Republic eröffnen.

Beste Aktien der Welt: Diese 10 Werte brillieren mit Gewinnen

Dabei stellen sich viele Anleger:innen früher oder später die Frage, welche Unternehmen um den Titel „beste Aktien der Welt“ ernsthaft kämpfen. Die Antwort darauf ist nicht unkompliziert. Schließlich gibt es keine einheitliche Definition des Begriffs „beste Aktien“.

Wir konzentrieren uns dabei auf den bilanzierten Gewinn, den bereinigten Gewinn und den operativen Cashflow. Diese Faktoren werden allesamt vom Aktienfinder-Team verwendet. Die zehn besten Aktien der Welt im Jahr 2021 wollen wir dir vorstellen. Hast du sie schon im Depot?

Alle genannten Unternehmen und die dazugehörigen Aktien stellen explizit keine Anlageempfehlung dar. Die Gewinnentwicklung sollte nicht der einzige Faktor für ein Investment sein.

Platz 10: China Railway Group

Auf dem zehnten Platz des Rankings landet mit der China Railway (Engineering) Group der dritte größte Baukonzern der Welt. Das Unternehmen aus Peking hat sich auf Schienen-Infrastruktur spezialisiert und weist einen jährlichen Gewinn-Zuwachs um 15,64 Prozent aus. Die Stabilität des Gewinn liegt bei 0,98 von 1,00 möglichen Punkten.

China Railway Group

Platz 10: China Railway Group. (Foto: Screenshot / Website)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren