Anzeige Wirtschaft

Neue Studie untermauert die Wichtigkeit von Zugehörigkeit

Zugehorigkeit Achievers
AdobeStock 323411533

Die Einschätzung, was eine erfolgreiche Arbeitskultur ausmacht, hat sich im letzten Jahr stark gewandelt, aber eine Sache ist gleichgeblieben: Die Beschäftigten wollen sich zu ihrem Unternehmen zugehörig fühlen. Achievers „Zugehörigkeit am Arbeitsplatz 2021 Culture Report“ hat gezeigt, dass Beschäftigte mit einem starken Zugehörigkeitsgefühl wesentlich motivierter, produktiver, engagierter und widerstandsfähiger sind.

Die Studie bestätigt, dass Mitarbeitende ein starkes Gefühl der Zugehörigkeit erleben, wenn sie sich willkommen, bekannt, einbezogen, unterstützt und verbunden fühlen. Das Achievers Workforce Institute bezeichnet diese Gefühle als die fünf Säulen der Zugehörigkeit.

Aufbau einer Kultur der Zugehörigkeit

Wenn du die Zugehörigkeitskultur in deinem Unternehmen verbessern willst, solltest du zunächst definieren, was Zugehörigkeit für euch bedeutet und bewerten, welche Instrumente und Prozesse bereits vorhanden sind. Pulsbefragungen oder jährliche Umfragen können ein Ausgangspunkt für diese Bestandsaufnahme sein. 

Genauso wichtig ist es, die bestehenden HR-Instrumente und -Prozesse mit den fünf Säulen der Zugehörigkeit abzugleichen. Folgende Fragen helfen hier weiter:

  • Willkommen: Wie werden die Mitarbeitenden in deinem Unternehmen willkommen geheißen? Wie leicht können sie mit Kollegen und Kolleginnen außerhalb ihres unmittelbaren Teams in Kontakt treten und sie kennenlernen?
  • Bekannt: Wie ermöglicht ihr es Führungskräften und Mitarbeitenden, sich gegenseitig kennenzulernen? Wie ermöglicht ihr es den Menschen, in der Öffentlichkeit sie selbst zu sein? 
  • Einbezogen: Wie gehen Führungskräfte mit gutem Beispiel voran und zeigen, dass sie die Menschen im Unternehmen ungeachtet ihrer Unterschiede respektieren und akzeptieren? Was tut ihr, um sicherzustellen, dass sich alle Mitarbeitenden so wie sie sind, wertgeschätzt und akzeptiert fühlen? Was wird dafür getan, damit sich die Mitarbeitenden sicher und respektiert fühlen, wenn sie unterschiedliche Meinungen oder Sichtweisen äußern?
  • Unterstützt: Wie werden die Führungskräfte befähigt, die Belegschaft zu unterstützen? Welche Tools und Prozesse sorgen dafür, dass sich die Beschäftigten geschätzt, anerkannt und gehört fühlen? Wie sammelt ihr Feedback von Einzelpersonen und Teams?
  • Verbunden: Welche Tools oder Prozesse helfen den Mitarbeitenden dabei, miteinander in Kontakt zu treten? Wie fördert eure Kultur die Zusammenarbeit innerhalb von Teams und funktionsübergreifend? Wie oft treten Mitarbeitende mit Personen außerhalb ihres Teams in Kontakt? Welche Instrumente gibt es, um diese Kontakte zu erleichtern?

Fünf Säulen der Zugehorigkeit

Wie ein Anerkennungsprogramm helfen kann

Ein Anerkennungsprogramm ist ein weiterer wichtiger Bestandteil einer Zugehörigkeitsinitiative. Die Forschung hat gezeigt, dass Beschäftigte mit einem starken Zugehörigkeitsgefühl mit fünfmal höherer Wahrscheinlichkeit in letzter Zeit anerkannt wurden als Beschäftigte mit einem geringen Zugehörigkeitsgefühl.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie du Anerkennung zur Unterstützung der einzelnen Säulen einsetzen kannst:

  • Willkommen: Schicke neuen Mitarbeitenden oder Teammitgliedern am ersten Arbeitstag eine persönliche Anerkennung als Willkommensgruß.
  • Bekannt: Erkenne Mitarbeitende regelmäßig im Einklang mit ihren Werten und Interessen an.
  • Einbezogen: Erkenne Verhaltensweisen an, die eine Vielfalt von Beiträgen und Perspektiven fördern.
  • Unterstützt: Erkenne Mitarbeitende an, die auf Wachstums- und Entwicklungsziele hinarbeiten.
  • Verbunden: Erkenne Handlungen an, die Menschen über geschäftliche und demografische Grenzen hinweg zusammenbringen.

Initiativen zur Stärkung des Zugehörigkeitsgefühls sorgen für eine zufriedenere und gesündere Belegschaft – und für Geschäftsergebnisse, die die Konkurrenz hinter sich lassen. Mehr Information dazu, wie du die Zugehörigkeit in deinem Unternehmen verbessern kannst, gibt es in dem kostenlosen Achievers Zugehörigkeit am Arbeitsplatz 2021 Culture Report.

Zum kostenlosen Report

Kommentieren