Unterhaltung

Das sind die 10 absoluten Traumautos der Internet-Gemeinde

Instagram ist nicht nur eine Inspirationsquelle für viele User, sondern auch eine Plattform, auf der sich neue Trends frühzeitig abzeichnen. Das gilt natürlich auch für die Autofans. Deshalb stellen wir dir die zehn absoluten Traumautos der Internet-Gemeinde vor.

Was ist schön – und was nicht? Darüber lässt sich bekanntlich herrlich streiten. Ganz besonders wichtig ist die Frage nach dem Design, Look sowie Farben- und Formen-Spiel natürlich auch bei der Auto-Auswahl.

Und da insbesondere die Deutschen ihr eigenes Auto teilweise (gefühlt) mehr verehren und pflegen als die eigene Familie, ist das Gefahren- und Streit-Potenzial an dieser Stelle natürlich besonders hoch. Ist das Auto hübsch oder einfach nur hässlich?


Neue Stellenangebote

Performance Marketing Manager (m/w/d) Social Media in Voll- oder Teilzeit
Social DNA in Frankfurt am Main
Editor (m|f|d) – Schwerpunkt Social Media
C3 Creative Code and Content GmbH in Berlin
Senior/Lead Editor Social Media (m|f|d)
C3 Creative Code and Content GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


10 Traumautos, die die Internet-Community einfach nur liebt

Diese Diskussionen finden mittlerweile nicht nur am eigenen Küchentisch oder am Arbeitsplatz statt. Sie verlagern sich auch zunehmend ins Internet. Besonders auf Instagram, das von seinen Bildern lebt, sind die Gespräche besonders hitzig.

Deshalb hat die Mietwagen-Plattform Stress Free Car Rental alle Instagram-Beiträge mit dem Hashtag #DreamCar analysiert. Was dabei herausgekommen ist, wollen wir dir im wöchentlichen Ranking vorstellen. Das sind die zehn schönsten Traumautos der Instagram- und Internet-Community.

Platz 10: Volkswagen Golf R

In zwei Prozent der untersuchten Postings mit dem Hashtag #DreamCar wurde der Volkswagen Golf R gezeigt. Die Volkswagen R-Reihe steht für die sportlichen Modelle des Herstellers. 2003 begann der Hersteller mit der Produktion dieser Reihe.

Golf R32 Volkswagen, VW, Auto, PKW, Wagen, Straße, Autofahren

Platz 9: Volkswagen Golf R. (Foto: Volkswagen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren