Unterhaltung

Peinliche Pannen aus Hollywood: Das sind die 10 größten Filmfehler

Hunderte Crewmitglieder, Millionen US-Dollar Produktionskosten und dann kommt es teilweise doch zu sehr peinlichen Filmfehlern. Egal ob eher versteckt oder doch sehr auffällig: Wir zeigen dir die zehn größten Filmfehler Hollywoods in unserem wöchentlichen Ranking.

Filme basieren meist auf Aneinanderreihungen unzähliger Details. Bei den von uns enttarnten Filmfehlern kann man nur mutmaßen, dass die Crewmitglieder vor lauter Wald die Bäume nicht mehr gesehen haben und deshalb den ein oder anderen Fehler übersehen haben.

Diese Filmfehler landeten tatsächlich im Film

Irren ist menschlich, das zweifeln auch wir nicht an. Die Auffälligkeiten, die wir dir im Folgenden zeigen, stechen allerdings derart hervor, dass man sie zu den größten Filmfehlern Hollywoods zählen kann.

Platz 10: Django Unchained

Der US-amerikanische Western aus dem Jahr 2012 wurde vom vielfach gefeierten Regisseur Quentin Tarantino produziert. Die Handlung spielt 1858, doch die Hauptfigur Django ist auffällig oft im Film mit einer markanten Sonnenbrille zu sehen. Dieses Modell wurde allerdings erst im 20. Jahrhundert hergestellt.

Django Unchained

Platz 10: Django Unchained. (Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren