Anzeige Technologie

Neues iPhone für den kleinen Geldbeutel: iPhone SE mit O2-Vertrag sichern

iPhone SE mit O2-Vertrag Header
Unsplash.com / Jamie Street

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, informiert sich meist auch über Apple-Geräte. Viele der angebotenen Smartphones sprengen aber den Geldbeutel. Auch als Einstiegsmodell für Kinder wählen Eltern meist ein günstigeres Modell. Wir stellen dir aus diesem Grund das iPhone SE mit O2-Vertrag vor.

iPhone SE: Das perfekte Einsteiger-Smartphone

Das iPhone SE zählt zu den optimalen Einsteiger-Geräten. Jeder, der vorher noch kein Apple-Smartphone genutzt hat und nicht allzu viel Geld ausgeben möchte, sollte sich das iPhone SE also einmal genauer ansehen.

Apple hat im iPhone SE den bekannten Home-Button inklusive Touch ID verbaut. Viele Apple-Nutzer:innen vermissen genau diesen Punkt bei den neueren Modellen.

Der Hersteller setzt auch bei den günstigeren Modellen auf Premium-Materialien. Beispielsweise ist das Aluminium in Raumfahrtqualität und das Glas auf der Vorder- und Rückseite besonders stark.

Das iPhone SE der dritten Generation ist außerdem mit einem 4,7 Zoll großen Retina HD Display ausgestattet. Du spielst deine Fotos, Videos, und Streaming-Dienste also immer mit guter Qualität ab. Auch wenn du im Sommer in der Sonne unterwegs bist, leuchtet das Display so hell und deutlich, dass du trotzdem alle Inhalte siehst.

iPhone SE mit O2-Vertrag

Das iPhone SE (Bild: O2)

Hauptargument für das iPhone SE: Die Software

Einer der Hauptgründe, warum sich Nutzer:innen für ein Apple-Gerät entscheiden, ist die eingebaute Software. Das Betriebssystem iOS ist bekannt und wird oft als sicher und effizient wahrgenommen. Außerdem spielt die intuitive Bedienung eine große Rolle: Auch unerfahrene Smartphone-Besitzer:innen kommen bereits nach kurzer Zeit mit dem iPhone SE zurecht.

Besitzer:innen des iPhone SE müssen sich außerdem wenig Sorgen um die langfristig gesicherte Versorgung mit Updates machen. Apple ist bekannt dafür, langfristig neue Updates für die unterschiedlichen Modelle zu liefern. Dadurch ist das iPhone SE besonders zukunftssicher und problemlos.

Aktuell ist bei Kauf das Betriebssystem iOS 15 bereits auf dem Gerät installiert. Mit jedem Update folgen kleine und große Verbesserungen, sowie neue Funktionen für dein iPhone SE.

iPhone SE mit O2-Vertrag sichern: So funktioniert’s

Du hast aktuell die Möglichkeit, dir das Apple iPhone SE der dritten Generation im Vertrag O2 Free M mit 20 GB zu sichern. Der Vertrag läuft insgesamt 24 Monate, du zahlst lediglich einen Euro als Anzahlung und anschließend pro Monat einen festen Betrag von 39,99 Euro.

Zusätzlich steht dir der Wechselbonus in Höhe von 100 Euro zur Verfügung. Falls du ein altes Gerät von dir sowieso verkaufen möchtest, bekommst du für dein Altgerät bei O2 bis zu 500 Euro.

Wenn du also auf der Suche nach einem günstigen Apple-Gerät bist, deinem Kind ein Einsteiger-Smartphone kaufen möchtest oder ein neues Firmen-Smartphone benötigst, ist das iPhone SE mit O2-Vertrag genau das richtige für dich.

Jetzt selbst überzeugen

Kommentieren