Wirtschaft

Das sind die 10 größten Städte der Welt

Groß, größer, am größten: In welcher Stadt leben eigentlich die meisten Menschen? In unserem wöchentlichen Ranking haben wir die zehn größten Städte der Welt ermittelt. Ausschlaggebend war dabei die Einwohnerzahl. 

Sie haben teilweise Millionen Einwohner und das auf vergleichsweise kleinen Flächen. Die Vereinten Nationen ermitteln regelmäßig die größten Städte der Welt. Auch für das vergangene Jahr wurden nun Zahlen veröffentlicht, die das Statische Bundesamt (Destatis) zusammengefasst hat.

Das Ranking umfasst neben den Einwohnerzahlen im Jahr 2021 außerdem Prognosen darüber, wie viele Menschen im Jahr 2030 voraussichtlich in den jeweiligen Städten leben werden.

Das sind die 10 größten Städte der Welt

In puncto Fläche ist die chinesische Stadt Chongqing mit 82.000 Quadratkilometern die größte Stadt der Welt. In unserem folgenden Ranking richten wir den Blick jedoch auf die Einwohnerzahl.

Platz 10: Osaka, Japan

Osaka gehört nicht nur zu den größten Städten der Welt, sondern gilt für die japanische Insel Honshu auch als Wirtschaftsmittelpunkt. 19,1 Millionen Einwohner wurden hier im Jahr 2021 gezählt. 2030 sollen es schätzungsweise jedoch „nur“ 18,7 Millionen Menschen sein.

Osaka, Japan, Stadt, Menschen

Platz 10: Osaka, Japan. (unsplash.com / Richard Tao)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren