Unterhaltung

Das sind die 10 bekanntesten Filmautos aller Zeiten

Sie gehören zu den absoluten Ikonen der Filmindustrie: Nein, die Rede ist nicht von Schauspielern wie Brad Pitt und Co. Wir zeigen dir in unserem wöchentlichen Ranking die bekanntesten Filmautos aller Zeiten. 

Das Neuwagen-Vergleichsportal Carwow hat mithilfe des Film- und Serien-Bewertungsportals IMDb die beliebtesten Filmautos aller Zeiten ermittelt. Alle Fahrzeuge, die in bekannten Filmen eine Hauptrolle spielen, wurden dazu hinsichtlich ihrer Popularität bewertet.

Das sind die bekanntesten Filmautos aller Zeiten

Im Hinblick auf die Automarken sind Ford und Chevrolet die Marken, die die meisten Filmauftritte aufweisen können. Die Schlusslichter bilden wiederum Cadillac und Jeep. Im folgenden Ranking präsentieren wir die zehn bekanntesten Filmautos aller Zeiten.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Junior Communications Manager (m/w/d) / PR, Social Media & Copy
Wentronic GmbH in Braunschweig
Referent*in Social Media (w/m/d) für das Presse- und Social-Media-Team
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Bonn, Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Chevrolet El Camino W80 (1981) – El Camino

Der 2019 veröffentlichte Film „El Camino“ setzt die finalen Handlungen der Netflixserie „Breaking Bad“ fort. In der letzten Folge der Serie flieht Hauptdarsteller Jesse Pinkman mit einem Chevrolet El Camino aus seiner vorherigen Gefangenschaft. Dieses Filmauto nimmt dabei einen derart wichtigen Stellenwert ein, dass es sogar für den Titel des Films verantwortlich ist. 222.438 IMDb-Bewertungen wurde hier insgesamt gezählt.

Filmautos, Chevrolet El Camino W80

Platz 10: Chevrolet El Camino W80 (1981) – El Camino. (Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.