Technologie Wirtschaft

Sprit sparen: Das sind die 10 sparsamsten Autos in Deutschland

Wer einen Benziner besitzt, sieht sich mit steigenden Spritpreisen konfrontiert. Der sogenannte Tankrabatt ist zudem Geschichte. Grund genug, um in unserem wöchentlichen Ranking einen Blick auf die zehn sparsamsten Autos in Deutschland zu werfen. 

Viele Autofahrer werfen momentan einen genaueren Blick auf den Verbrauch ihrer Fahrzeuge. Der ADAC hat wiederum die sparsamsten Autos in Deutschland ermittelt und dabei Modelle vom Kleinstwagen bis zur Oberklasse untersucht.

Die sparsamsten Autos in Deutschland

Für die Auswertung hat der Automobil-Club den jeweilige CO₂-Ausstoß der Fahrzeuge und die Gesamtkosten pro Monat bei einer Fahrleistung von 15.000 Kilometern pro Jahr berücksichtigt. Das Ranking der sparsamsten Autos basiert dabei auf dem Normalverbrauch in Liter pro 100 Kilometer Fahrleistung.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (m/w/d)
Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG in Köln
Social Media Marketing Manager*in (m/w/d)
LIS Logistische Informationssysteme AG in Greven
Social Media Manager (m/w/d)
BESSEY Tool GmbH & Co. KG in Bietigheim-Bissingen

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Toyota Aygo X 1.0

Der Toyota Aygo X 1.0 fällt in die Kategorie „Kleinst- und Kleinwagen“. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 4,8 Litern pro 100 Kilometer landet er auf Platz zehn der sparsamsten Autos in Deutschland.

sparsamsten Autos, Toyota Aygo X 1.0, Auto, Verbrauch, Benzin, Sprit

Platz 10: Toyota Aygo X 1.0. (Screenshot / ADAC)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren