Grün Technologie

Diese 10 Länder nutzen am meisten Solar- und Windenergie

Windenergie hat viele Vorteile: Sie ist unendlich verfügbar, äußerst effizient und vor allem nachhaltig. Viele Länder setzen bereits auf Solar- und Windenergie, aber wo wird sie am häufigsten genutzt? Wir zeigen es dir in unserem wöchentlichen Ranking

Die Windenergie war hinsichtlich der Stromerzeugung mit einem Anteil von 23,1 Prozent im Jahr 2021 die stärkste Energiequelle in Deutschland. Auch die Solarenergie ist eine nachhaltige Art des Energiebezugs und weltweit beliebt.

Zusammengenommen bilden beide Ressourcen global gesehen die viertgrößte Stromquelle hinter Kohle, Gas und Wasserkraft. Wind und Sonne erzeugen so mehr als ein Zehntel des weltweiten Stroms.


Neue Stellenangebote

Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover
Praktikum Praktikant/in Social Media Marketing (m/w/d)
Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH in Bad Homburg v.d. Höhe
Social Media Manager (m/w/d)
Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG in Kiel

Alle Stellenanzeigen


Länder die besonders viel Wind- und Solarenergie nutzen

Der Online-Verlag Visual Capitalist hat für 2021 alle Länder aufgeführt, die aktuell am häufigsten Solar- und Windenergie nutzen. Die Top Ten zeigen wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

Platz 10: Großbritannien

Im vergangen Jahr nutzte Großbritannien Solar- und Windenergie zu 25,2 Prozent. Bis 2030 will das Vereinigte Königreich den Bereich Windenergie zudem weiter ausbauen.

Windenergie, London, Solarenergie, erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit, Umwelt

Platz 10: Großbritannien. (pixabay.com / 12019)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren