Unterhaltung

Twitch: Diese 10 Streamer sind die Topverdiener in Deutschland

Auf Twitch teilen Streamer Live-Videos davon, wie sie Videospiele spielen oder mit ihrer Community interagieren. Bis zu mehrere Zehntausend User schauen ihnen dabei zu. Die Stars der Szene erlangen sogar großen Reichtum. In unserem Ranking präsentieren wir deshalb die zehn deutschen Topverdiener auf Twitch. 

Twitch-Leak deckt Streamingeinnahmen auf

Twitch gerät immer mal wieder in die Schlagzeilen. Ende 2021 deckten Streamer beispielsweise einen Geldwäschering auf der Streaming-Plattform auf. Damals wollten User aus der Türkei offenbar Einnahmen aus krummen Geschäften in Millionenhöhe über die Plattform waschen.

Die Enthüllung basiert derweil auf einem Hack. Denn kurz zuvor im selben Jahr haben sich Cyberkriminelle Zugang zu Twitch verschafft und anschließend Daten im Umfang von über 100 Gigabyte geleakt. Doch der Datensatz lieferte nicht nur Rückschlüsse zu den krummen Geschäften. Aus dem Leak gehen auch die Einnahmen zahlreicher Streamer hervor.

Twitch: Das sind die 10 Topverdiener in Deutschland

Im Oktober 2021 wurde Twitch gehackt. Cyberkriminelle haben die erbeuteten Daten damals im Netz veröffentlicht. Der Leak beinhaltet neben geheimen Quellcodes auch eine Liste zu den Einnahmen zahlreicher Streamer.

Im folgenden Ranking präsentieren wir die Topverdiener untern den Streamern in Deutschland. Die angegeben Summen belaufen sich dabei auf einen Zeitraum von August 2019 bis Oktober 2021.

Platz 10: Shlorox

Der User Shlorox, der von seiner Community auch Shlo genannt wird, ist bereits seit Februar 2017 auf Twitch aktiv. Derzeit hat er 399.443 Follower und streamt vor allem zur Videospielserie Grand Theft Auto (GTA). Von August 2019 bis Oktober 2021 hat er laut Datenleak 776.253 US-Dollar auf der Plattform verdient.

Shlorox, Twitch

Platz 10: Shlorox (Screenshot @Shlorox)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren