Marketing Unterhaltung

Das sind die 10 beliebtesten Marken der Welt

Ob Qualität, Zufriedenheit oder Empfehlungen: Wir schenken einigen Produkten mehr als nur Vertrauen. In unserem wöchentlichen Ranking zeigen wir dir, welche zehn Marken weltweit am beliebtesten sind. 

Viele Marken spielen eine wichtige Rolle im Alltag und schaffen es, unseren Lebensstil, Emotionen oder vielleicht sogar ein Stück weit unserer Persönlichkeit widerzuspiegeln. Aber welche Brands am beliebtesten sind, hängt nicht zuletzt auch von aktuellen Entwicklungen ab.

Das sind die beliebtesten Marken der Welt

Als britisches Markt- und Meinungsforschungsinstitut analysiert YouGov jährlich die beliebtesten Marken der Welt. In diesem Jahr nutzet das Institut dazu die Kundenmeinungen zu 380 Brands im Zeitraum September 2021 bis September 2022.


Neue Stellenangebote

Social Media Specialist (w/m/d)
statworx GmbH in Frankfurt am Main
Werkstudent:in Social Media Performance (m/w/d)
Bayernwerk AG in Regensburg
Social Media Manager (m/w/d)
Deutsches Rotes Kreuz in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Dabei hat YouGov den Durchschnitt des Gesamteindrucks auf 41 Märkten hinsichtlich der Faktoren Qualität, Wert, Zufriedenheit, Empfehlung und Ruf mit entsprechender Punktzahl ermittelt. Im folgenden Ranking stellen wir dir die Ergebnisse vor.

Platz 10: Lidl

Lidl betreibt weltweit mehr als 12.000 Filialen in über 30 Ländern. Mit 33 Punkten landet das Discountunternehmen aus Baden-Württemberg auf dem zehnten Platz im Ranking der beliebtesten Marken der Welt.

beliebtesten Marken, Toyota, Mercedes, Auto, Netflix, Verbraucher

Platz 10: Lidl. (unsplash.com / Marjan Blan | @marjanblan)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin gearbeitet. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren