Technologie

Im Vergleich: Das sind die 10 besten Fahrradschlösser

Fahrradschlösser sollen unsere Drahtesel vor Diebstählen schützen. Aber nicht jedes Schloss bietet einen ausreichenden Schutz. In unserem wöchentlichen Ranking zeigen wir dir deshalb die zehn besten Fahrradschlösser laut Stiftung Warentest.

Ein solides Fahrradschloss sichert dein Zweirad nicht nur vor Diebstählen, sondern erspart dir auch eine Menge Stress. Die Polizei hat derweil mehr als 265.000 Fahrraddiebstähle für das Jahr 2022 erfasst. Doch welche Anbieter haben die besten Fahrradschlösser im Angebot und wie viel kosten sie?

Die besten Fahrradschlösser im Test

Die Stiftung Warentest hat 81 Fahrradschlösser miteinander verglichen. Die besten Schlösser wurden dabei hinsichtlich der Faktoren Aufbruchsicherheit, Handhabung, Haltbarkeit und Freiheit von Schadstoffen analysiert. Im folgenden Ranking präsentieren wir dir die Ergebnisse und damit die zehn besten Fahrradschlösser auf dem deutschen Markt.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Content Marketing Expert / Social Media Expert Publications (w|m|d)
zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster
Senior Communication Manager – Social Media (f/m/d)
E.ON Energy Markets GmbH in Essen

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Axa Newton Pro 190

Beim zehnten Platz im Ranking handelt es sich um ein Bügelschloss der Marke Axa. Das Modell Newton Pro 190 kostet im Online-Handel durchschnittlich 40 Euro. Die Aufbruchsicherheit und Haltbarkeit wurden jeweils mit „sehr gut“ bewertet. Insgesamt erreicht das Schloss aber trotzdem nur das Urteil von 5,5. Der Grund: ein hoher Anteil an Schadstoffen.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.