Technologie

Elektrofahrräder: Das sind die 10 besten E-Bikes im Vergleich

Fast zehn Millionen Elektrofahrräder rollen über deutsche Fahrradwege und Straßen. Sowohl der Antrieb, das Fahrgefühl, als auch der Preis und vor allem die Reichweite spielen beim Kauf dabei eine entscheidende Rolle. In unserem wöchentlichen Ranking präsentieren wir dir die zehn besten E-Bikes laut Stiftung Warentest.

Ob Dynamik, Nachhaltigkeit oder Fitness: Ein E-Bike bietet viele Vorteile. Doch bei der Vielzahl an Anbietern und Modellen kann man schnell einmal den Überblick verlieren.

Die besten E-Bikes: Zehn Elektrofahrräder im Vergleich

Die Stiftung Warentest hat deshalb 20 E-Bikes in Sachen Fahrqualität, Handhabung, Schadstoffe, Sicherheit und Antrieb analysiert. Unter den zehn besten E-Bikes tauchen dabei neun Modelle mit Mittelmotor und ein Model mit Frontmotor auf. Im folgenden Ranking präsentieren wir dir die Ergebnisse.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Senior Social Media Manager:in im Corporate Strategy Office (w/d/m)
Haufe Group SE in Freiburg im Breisgau
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Zündapp Z517

Für durchschnittlich 1.100 Euro ist das E-Bike Zündapp Z517 zu haben. Die Fahrqualität und Handhabung überzeugen bei diesem Elektrofahrrad laut Stiftung Warentest am meisten. Das Qualitätsurteil liegt insgesamt bei 3,4 Punkten. Der Preis für einen Ersatzakku liegt bei circa 350 Euro.

besten E-Bikes, Fahrrad, Stiftung Warentest, Sport, Nachhaltigkeit

Platz 10: Zündapp Z517. (Lidl)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea war von 2017 bis 2023 für BASIC thinking tätig. Bereits während ihrer Schulzeit begann 2011 ihre Arbeit als freie Journalistin, die 2013 durch das Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation fortgeführt wurde. Privat sowie beruflich fokussiert sie sich auf die Themen Social Media, Automobilbranche, Technologie und Sport.