Translate WordPress

mitmachen, auf zu translate.wordpress.com. Vorausgesetzt, Du hast einen Account bei WordPress.com. Der Sinn der Sache?

If you speak English and another language and go to the site and sign in, then it”€™ll ask you to pick your preferred language. Once you do, you”€™ll be able to start submitting translations for the different strings it shows you. The easiest way to dive in is to click “€œRandom Translation”€? and it will bring up a random string for you to translate into your chosen language. If you”€™re not sure about it, or it has code you don”€™t understand, just click “€œskip”€? and it will give you another

Anzeige

Ich hege immer höchstes Misstrauen bei ALA-Ansätzen (Andere-Arbeiten-Lassen), doch in dem Fall ist es völlig ok. Wir WordPress-Blogger nutzen ein fantastisches Tool (das zwar miserabel programmiert ist, aber egal), doch zahlen nix dafür. Also können wir auch gerne etwas zurückgeben. Und wenns auch nur etwas Text ist.

btw, die Spanier führen, noch vor den Deutschen ;-)

via Cem

Abgelegt unter:

Ein Kommentar