Sonstiges

Liste der Plugins automatisch anzeigen

bin ĂŒber netztaucherbrille auf ein kleines WordPress Plugin gestolpert, das die aktiven Plugins anzeigt und an beliebiger Stelle ausspuckt. Siehe Footer 😉

Das Plugin nennt sich pluginsUsedPlugin


Zahle nicht zu viel fĂŒr deine VertrĂ€ge!

Nutze lieber unsere Vergleichsrechner und finde die gĂŒnstigsten Angebot, die zu dir passen – egal ob Internet, Handy, Finanzen oder Versicherungen. Worauf wartest du noch? Probiere es direkt aus!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und GrĂŒnder von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er ĂŒber 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • Lustiges Spielzeug. 🙂

    Allerdings wird die Seite damit so langsam aber sicher immer ĂŒberladener. Ich denke, eine Plugin-Liste ist auf einer eigenen Seite – so wie Du es bisher auch hattest – besser aufgehoben.

  • Tja, und ich habe es nicht zum laufen gebracht. Ich hatte versucht mit dem Plugin RunPHP den Code im Beitrag einzubauen.

    Wie hast du es denn eingebunden?

  • eigentlich nix besonderes:
    „used WordPress Plugins: [?php displayPluginsAsList(); ?]“
    in footer.php eingebaut

    RunPHP nutze ich nicht, habe damit also keine Erfahrungen.