Sonstiges

Zwischenstatus: Google Analytics, Measure Map, Statcounter

ich teste zur Zeit nebst meinem eigentlich Traffictool Statcounter.com die beiden anderen Kandidaten, Google Analytics und Measure Map (siehe zu MM: Testartikel 1 | Testartikel 2).

Zwischenfazit: Google Analytics ist mir für Blogs viel zu überfrachtet, mein Anfangsverdacht hat sich für mich persönlich bestätigt. Measure Map ist zwar eine nette Anwendung, aber in die schaue ich alle drei-vier Tage wieder rein. Also keine Anwendung, für die ich Geld ausgeben würde. Das beste Feature ist die Übersicht der „incoming/outgoing links“ (eingehende und ausgehende) und der „most viewed posts“, der Rest ist mir Wurst gegenüber Statcounter, das durch seine Schlichtheit und den Speed besticht – nebst manchen Aussetzern, ok, ist verschmerzbar . Statcounter bleibt damit mein präferiertes Tool für den schnellen Blick zwischendurch und reicht damit für meine Zwecke völlig aus (letzten 100 Referrer, Keywords und Traffic daily/weekly/monthly, mehr Daten brauche ich nicht).


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

  • Deine Aussage zu Google Analytics kann ich nur bestätigen. Ich habs für mein Blog und eine Unternehmens-Präsenz am laufen bzw. im Blog wieder abgeschaltet, da es mir Dinge erzählt hat, die mich nicht intressierten. Den anderen lasse ich noch ein bischen weiterlaufen, vielleicht ergibt sich ja doch das eine oder andere.

  • Ich bin eigentlicht nicht gerade ein Statistiker, der täglich mehrmals nachsieht was läuft und seine Daten bis ins Detail interpretiert. Ab und zu sehe ich mir an, woher denn die Leute kommen, wieviel es (angeblich) sind und wieviel Traffic sie produzieren. Als Google Analytics aufkam, habe ich mich angemeldet und teste seitdem. Ich habe heute noch ein Problem mit den verschiedenen Darstellungen. Die Usability ist aus meiner Sicht nicht gelungen. Alternativen werde ich vorerst nicht testen, sondern vorübergehend Google weiter dokumentieren lassen und gelegentlich vorbeischauen.

  • Statistiken – Leser unter der Lupe

    Fast jeden Autor dürfte es brennend interessieren, welche Leserschaft er besitzt. Praktischerweise gibt es in der Online-Welt eine Fülle von Werkzeugen, um die eigenen Leser unter die Lupe zu nehmen.
    Die primitivste Variante ist dabei das einfache …

  • ..was ist eigentlich bei Google Analytics dier Punkt (content-targeting)? Er steht in den Keywords an erster Position…was ist dieses content-targeting genau?

  • kA, ich sehe nur diese Punkte:
    – Executive Overview
    – Conversion Summary
    – Marketing Summary
    – Content Summary
    – Site Overlay

    – Marketer Overview
    – Marketing Summary
    – All CPC Analysis
    – CPC vs Organic Conversion
    – Overall Keyword Conversion
    – Keyword Considerations
    – Campaign Conversion
    – Conversion Summary
    – Site Overlay
    – Defined Funnel Navigation
    – Entrance Bounce Rates
    – Webmaster Overview
    – Content Summary
    – Defined Funnel Navigation
    – Entrance Bounce Rates
    – Goal Tracking
    – Content by Titles

    Web Design Parameters
    – Browser Versions
    – Platform Versions
    – Browser & Platform Combos
    – Screen Resolutions
    – Screen Colors
    – Languages
    – Java Enabled
    – Flash Version
    – Connection Speed
    – Hostnames

    All Reports
    Marketing Optimization

    Unique Visitor Tracking
    – Daily Visitors
    – Visits & Pageview Tracking
    – Goal Conversion Tracking
    – Absolute Unique Visitors
    – Visitor Loyalty
    – Visitor Recency

    Visitor Segment Performance
    – New vs Returning
    – Referring Source
    – Geo Location
    – Geo Map Overlay
    – Network Location
    – Language
    – User-defined
    – Domains

    Marketing Campaign Results
    – Campaign Conversion
    – Source Conversion
    – Medium Conversion
    – Referral Conversion
    – Campaign ROI
    – Source ROI
    – Medium ROI

    Search Engine Marketing
    – All CPC Analysis
    – AdWords Analysis
    – AdWords Keyword Positions
    – Overall Keyword Conversion
    – CPC vs Organic Conversion
    – Keyword Considerations

    Content Optimization
    Ad Version Testing
    – Overall Ad A/B Testing
    – Source Specific Testing
    – Keyword Specific Testing

    Content Performance
    – Top Content
    – Content Drilldown
    – Content by Titles
    – Dynamic Content
    – Depth of Visit
    – Length of Visit

    Navigational Analysis
    – Entrance Bounce Rates
    – Top Exit Points
    – Site Overlay
    – Initial Navigation
    – All Navigation

    Goals & Funnel Process
    – Goal Tracking
    – Goal Conversion
    – Defined Funnel Navigation
    – Defined Funnel Abandonment
    – Reverse Goal Path
    – Goal Verification

    Web Design Parameters

  • @MIke (#5) – über das content targeting in Analytics habe ich jetzt auch lange genug gerätselt…

    Content targeting scheint mit den Kampagnen in Adwords zusammenzuhängen – Analytics lässt sich mit Adwords verknüpfen, deshalb taucht das content targeting auch in Analytics auf.

    Ein Beispiel für das content targeting findet sich daher in der Adwords Hilfe. Im Prinzip ist es zunächst nur die andere Variante neben Search Engine Marketing.