Sonstiges

Wp-Plugin: Smart Unread Comments

Ein Kommentarplugin zeigt die letzten Kommentare an. Manche Plugins zeigen jeden Kommentar an, manche Plugins gruppieren die Kommentare und zeigen dementsprechend die zuletzt kommentierten Artikel an. Ein Kommentarplugin aber, das mir ungelesene Kommentare anzeigt – wie zB in Foren als eingeloggter User – hatte ich bisher nicht gefunde. Bisher.

Smart Unread Comments macht exakt das:

Creates a list of posts with comments that haven’t been read by the user since their last visit/session. Uses cookies to track users last visit – no database required!

How it works:
Users are issued cookies which are used to track last visit. If this is their first visit, all comments in the last 14 days are unread. The plugin generates a list of unread comments. It keeps track of the user’s read posts for the session, removing them from the list as the user goes. Each page load updates the last unread timestamp cookie. Users can also mark all comments as read.

Ich habe es jetzt hier und auf dem WoW Blog (dort auf einer Unterseite) im Einsatz. Vorteil gegenüber dem bisherigen Plugin Get Recent Comments: Es lädt viel schneller. Manchmal musste ich mit Get Recent Comments mehrere Sekunden warten, bis endlich die Sidebar geladen war. Das andere Kommentarplugin Customizable Post Listings habe ich auf WoW im Einsatz, das bisher ohne Mucken lief. Bei MEX allerdings hatte dieses Plugin aber einen Bug aufgezeigt: Es zählt falsch. Scheint daran zu liegen, daß ein einmal veröffentlichter Kommentar den Counter +1 hochsetzt doch beim nachträglichen Löschen wird der Counter nicht um -1 korrigiert.

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare