Sonstiges

Updatemaschinerie: IE7 und WordPress 2.0.1

Internet Exlorer 7 (Beta), frei zum Download (gleich mal testen, sehr neugierig)

WordPress 2.0.1 mit über 100 Bugfixes, u.a.:
* You can now specify an upload directory, and whether to use date-based storage or not.
* Caching has been fixed under certain PHP enviroments.
* Permalinks have been fixed for weird enviroments as well.
* XML-RPC uploading works.
* Compatibility with older versions of PHP.
* Several WYSIWYG fixes and cleanups.
* Imports now use much less memory.
* Now works with MySQL 5.0 in strict mode.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

15 Kommentare

  • Habe mir den Internet Explorer 7 natürlich auch schonmal angeschaut. Erstes Fazit: Schritt nach vorne, aber der Weg ist noch lang. Aber wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt… und Hacks gibt es ja jetzt schon 🙂

  • Hat sich mal einer die Tour durch die neuen Features auf der Downloadseite angeschaut? Das ist ja einfach nur der Hohn, da werden Features die Opera und Firefox schon seit Jahr(en) und Tag haben wie z.B. Tabbed Browsing und die integrierte Suche als eine Innovation sondergleichen angepriesen. Sehr amüsant.

  • […] Ziemlich genau einen Monat nach der Veröffentlichung der Version 2.0 bringen die WordPressentwickler das erste Update auf 2.0.1 nachdem neben viel Lob auch etwas Kritik laut wurde. Ich persönlich hatte mit dem Update keine Probleme, aber angesichts der 114 behobenen Bugs lohnt sich ein Update sicherlich. [mehr dazu u.a. im WP Development Blog und bei Basic Thinking] […]

  • finde IE nicht, aber eigentlich ist es so wie oben bereits gesagt: Aufgeschlossen zu FF, aber überholt?

    Was nicht schlecht ist: Die RSS Funktion

    Und gruselig: Wenn ich mir mit IE7 meine Seite anschaue…

  • Ja klasse..wieder ne neue WordPress Version mit so ein furchtbaren Upgrade Prozedur. Mir hat es meine Installation mal wieder zerschossen….Rollback geht auch seltsamerweise nicht mehr. Mehr als als die alten Daten einspielen kann ich auch nicht. Seit 2.0 habe ich nur Probleme mit WordPress.

  • @ Amtsleiter

    Bei kleineren Versionssprüngen sollte es an sich keine Probleme geben, vielleicht kann man dir irgendwie helfen?

    @ Robert

    Aufgeschlossen zu FF

    Ist das dein Ernst Robert? 🙂 Der IE kommt jetzt laaaangsam mit den Features, die es beim FF schon seit wann? Über einem Jahr oder so gibt. Und da sind nur die Features gemeint, du musst dir mal den Acid 2 Test mitm IE 7 und vergleichsweise mitm FF ankuckn, oder einfach mozilla.com da sieht man aus meiner Sicht wo der IE 7 bzw. die Beta wirklich steht.

  • vergleicht man IE 6 mit FF und IE 7 mit FF passt das Wort „aufgeschlossen“ durchaus. Auch wenn IE 7 irgendwie noch ziemlich wackelig ist.

  • Gut, ich geb dir in dem Punkt Recht, dass sie die Features á la Tabbed Browsing etc. halt adaptiert haben, aber was die Technik unter der Haube angeht wurde zuviel versprochen für die Beta 2.

  • Es wurde eine wesentliche Verbesserung des CSS Supports versprochen und das ist angesichts der Beispiele, die ich schon genannt hatte einfach schlicht nicht passiert, aber ich hab heut bei mir im Beitrag auch schon angesprochen, dass ich kaum glaube, dass die vorliegende Version einen sonderlich guten Test zulässt. Von mir kriegt die nicht vielmehr als das Prädikat Alphaversion.

  • @Robert
    Danke…aber ich sehe mich schon das ganze mal sauber neu aufzusetzen. Mit den ganzen Fehlern kann es nicht weitergehen. Vielleicht am Wochenende…grusel 🙂

  • @Amtsleiter
    Es ist bekannt, daß das Update von WP 2.0.1 einige Plugins, wie zum Beispiel Adhesive, ins Nirvana schießt, was zu Problemen von „Posts werden nicht mehr angezeigt“ bis „nix geht mehr“ reichen kann.
    Also einfach mal der Reihe nach die Plugins abschalten.