Sonstiges

Onlineshops: Nutzen eines Weblogs, praktische Erfahrungen

Webshopinhaber meiden praktische Erfahrungsberichte wie der Teufel das Weihwasser. Könnte ja sein, dass die Konkurrenz mitliest und gar versteht, warum etwas gut funktioniert. Auf jeden Fall findet man auf Exciting Commerce eine der wenigen Ausnahmen: Einen Bericht über Martinas Bastel- und Hobbykiste, die nebst einem Forum auch ein Weblog nutzt. Das Blog basiert auf www.invisionblog.com, das natürlich eng mit dem Invision Board (Forum) verzahnt werden kann. Es sieht daher auf den ersten Blick tatsächlich mehr wie ein als Blog getarntes Forennews-Modul aus. Aber das macht letztlich nix, da die meisten Websurfer Forennews eher kennen und sich im Gegensatz zu Bloggern nicht daran stören sollten.

Also, was haben wir bisher an mutigen Händlern, die u.a. nebst dem Betrieb eines Onlineshops sich auch an ein Weblog herangewagt haben?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare