Sonstiges

Google ist toll

sowas in der Art steht in einem FAZ-Artikel, der Philipp Schindler, den Nordeuropa-Chef der Internet-Suchmaschine Google breit und episch etwas von Werbemillionen, Wie-das-Netz-Funktioniert etcpp erzählen lässt. Wie toll eben Google ist. Interessant erscheint mir lediglich das, der Rest ist Werbung ohne Ende (was ist los mit der FAZ?):

… dürfte Google in Deutschland im vergangenen Jahr rund 500 Millionen Dollar Umsatz erzielt und – bei Google-üblichen Margen – etwa 200 Millionen Dollar verdient haben. Die Suchmaschine würde damit knapp die Hälfte des deutschen Online-Werbemarktes auf sich vereinen und – mit Abstand – den größten Gewinn erzielen. Wachsende Konkurrenz von Yahoo oder Microsoft sieht er gelassen. „Wir wollen uns nicht mit Konkurrenten um den 4-Prozent-Anteil der Online-Werbung streiten. Wir wollen an die restlichen 96 Prozent des Werbemarktes“, sagt er.

den weiteren Rest gibts beim turi2-Blog

via Fischmarkt


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare