Sonstiges

AdWords Scheduling

ah, jetzt macht die Festlegung der eigenen Zeitzone für AdWords noch mehr Sinn: AdWords hat das sogenannte Scheduling eingeführt. Eine interessante Möglichkeit, um AdWords Banner zu bestimmten Tageszeiten und Wochentagen entweder ein- oder auszublenden und auch mit höheren oder niedrigeren Anzeigepreisen zu koppeln:

Your AdWords ads normally are available to run 24 hours each day. Ad scheduling allows you to set your campaigns to appear only during certain hours or days of each week. For example, you might set your ads to run only on Tuesdays, or from 3:00 until 6:00 pm daily. With ad scheduling, a campaign can run all day, every day, or as little as 15 minutes per week. A campaign can also run and pause several times each day… Ad scheduling also includes an advanced setting which lets you adjust pricing for your ads during certain time periods. For example, if you find that your ads get the best results between 8:00 and 11:00 am, you can bid more for impressions or clicks during that period. (Quelle)

Wie es aussieht (click):
AdWords Scheduling

siehe auch CNET Artikel 1 und Artikel 2


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.