Sonstiges

UTW gegen Jeromes Keywords austauschen?

mich nervt das Ultima Tag Warrior-Plugin für WordPress langsam. Es ist an sich ein sehr gutes Tagging-Plugin für WordPress. Nur, es hat letzte Zeit bereits zweimal für einen MySQL-Crash gesorgt. Es gab in beiden Fällen einen Error in der Tabelle wp_postmeta, die UTW benutzt, um die Tags zu den Postings zuzuordnen. Woran es liegt, weiß ich nicht, doch der sich wiederholende Fehler ist sehr ungewöhnlich imho. Daher würde ich gerne auf eine prima Alternative umsteigen, Jeromes Keywords.

Problem: wie migriere ich meine Tags/Postings von A auf B? Einfach Pech oder kennt jemand eine Lösung? Manuell ist ausgeschlossen, da es sich um rund 1.500 Tags handelt, die in über 2.500 Postings Verwendung finden.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

18 Kommentare

  • Hmm Tags – ein kleines Übel bei WordPress. Ich benutze auf einigen Blogs auch UTW und bin ansich recht glücklich damit, wenngleich es mich nicht glücklich macht, dass ich so eine zentrale und IMHO wichtige Funktion über ein Plugin lösen muss. Soweit ich bisher sehen konnte besteht auch in Zukunft keine Aussicht darauf ordentliches Tagging bei WordPress inklusive zu haben.

    Jeromes Keywords werde ich mir mal genauer anschauen, wobei ich bisher mit UTW keinerlei Probleme hatte.

  • Das Problem mit einem Umug auf ein neues Tag-System stellt sich mir auch nachdem ich mitbekommen habe, dass postmeta über 50 MB frisst.

  • Zum Migrationsaufwand kann ich nix sagen – allerdings benutze ich Jemrome’s Keywords bei mir und bin ziemlich zufrieden… Schnell, klein, simpel – was will man mehr?

  • Ich finde die Idee von Michael super. Er hat ein Plugin geschrieben, das die WP-Kategorien in Tags umwandelt. Macht Sinn finde ich. Allerdings verwende ich auch noch UTW, werde es sobald wie möglich mal testen.

  • da dürfte es aber einen nachteil geben: Mittels der related Posting Funktion kann ich über die Tags anzeigen, welche Postings es noch gibt zu dem Tag X. Wenn man nur die Kategorien als Tags umsetzt, bleibt diese mE wichtige Funktion auf der Strecke

  • hmm da sollte aber eine out-of-the box lösung möglich sein mit anderen Beiträgen in der Kategorie, oder?

  • na, das ist nicht so easy. Wenn Du 3 Tags hast, welche Artikel sollen angezeigt werden? Siehste, das ist bei den Kategorien nicht built in. Bei UTW schon. Da kann man einiges einstellen. Ist nicht umsonst sehr beliebt.

  • Hallo Robert,
    kann man per SQL die Daten in die Posttags übernehmen? Würde es mit gern mal ansehen, vielleicht kannst du mir mal ein Kopie der Tabelle senden, die von UTW verwendet wird.
    Ansonsten bin ich auch mit J.Keywords sehr zu frieden. Habe es schon ewig eingebunden und generiere auch mein Tag-Clud damit, sowie meinen Titel-Tag, wenn anhand von Tags eine Seite geladen wird. Ebenso kann man „ähnliche“ Artikel aus Basis dieser Tags darstellen. Ansonsten kannst du ja Related Post nutzen, da wird content und titel als Basis genutzt.
    LG Frank

  • @Robert – simple realtet posts anzeigen geht doch, oder meinst du etwas anderes? Sicherlich ist UTW viel mächtiger, aber das Plugin von Michael scheint eine schlanke Alternative…

  • Hallo Robert,

    ich bin mal gespannt ob du hier eine Lösung finden wirst, wenn ja, bitte veröffentlichen. Ich stand vor knapp einem Monat auch vor dem Problem, UTW war auf meinem neuen Server einfach nicht zum laufen zu kriegen. Ich wollte dann auch auf Jeromes Keywords umsteigen, weil es mir besser gefiel, aber nach langen Recherchen habe ich nur rausgekriegt, das ich neu taggen müsste und nach ein paar Nächten und unzähligen Änderungen in der Serverconfig, läuft bei mir jetzt wieder UTW! Ist ein Top Tool ganz ausser Frage, aber inzwischen hab ich eine persönliche Abneigung gegen UTW.

  • Robert, mzeecedric meint sicherlich „Related Posts“. Das geht mit meinem Category Tagging Plugin ebenfalls (Danke mzeecedric für die Erwähnung oben 🙂

    Was Du damit allerdings nicht hast, ist ein Trennung zwischen Tags und Kategorien. Aber da sollte mit Top Cat was zu machen sein (hab ich aber noch nicht getestet!)

    Für Jerome’s Keywords hab ich ebenfalls ein Plugin geschrieben, um ähnliche Beiträge anhand der Tags anzuzeigen, mit mehreren Optionen.

  • *g*, danke für die Korrektur Michael.
    @robert, es gibt wohl auch ein Plugin mit dem man noch 20min lang den eigenen Kommentar korrigieren kann, kannst du es wegen mir installieren? 😉 ok, Spaß, ich geb mir Mühe und FF 2.0.

  • Ein kleiner Nachtrag. Das Problem mit der Hohen Datenbankbelastung dur UTW war ein Bug.
    Die Lösung ist recht einfach: Neuester Version installieren, Tidy Tags ausführen und meine WP_Postmeta schrumpfte von 461.000 Einträgen auf 1.500 und WordPress rennt wieder wie Sau.