Sonstiges

WordPress: Sicherheitsupdate auf 2.65

nachzulesen auf WordPress-Deutschland. Wer bereits die aktuellste Version 2.63 am Laufen hat, muss lediglich 5 Dateien austauschen (die Ihr im verlinkten Artikel vorfindet), danach wp-admin/upgrade.php anstoßen, das wars schon. Update: upgrade.php muss man nicht ausführen lt. Kommentar, einfach Files austauschen, ferrig (wenn man WP 2.63 im Einsatz hat).


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

Kommentieren