Sonstiges

DSDS-Videos bei YouTube – RTL schwingt Zensur-Keule

DSDS Logo

DSDS-Videos bei Youtube? Fehlanzeige!

Ja, ja… ich weiß schon! Kollege Vatter wird jetzt wieder die Augen verdrehen, wenn ich sage, dass ich morgen Abend um 20:15 Uhr die Flimmerkiste einschalte, um meinen Teil dazu beizutragen, dass RTL sich über eine starke Einschaltquote freuen darf. Es ist DSDS-Zeit und ich freue mich schon jetzt auf die Opfer, die sich von der Jury in Grund und Bohlen Boden beleidigen lassen. So ganz nach dem Motto: „Wenn du deine Stimme zwischen zwei Mülltonnen stellst, könnt ihr ein schönes Familienfoto machen!“ Ja, ich kann darüber lachen. Hingegen scheint RTL alles andere als Spaß zu verstehen – und YouTube hat drunter zu leiden.

Wie ich drauf komme? Versucht doch mal auf YouTube Videos von den aktuellen Castings der DSDS-Staffel zu finden. Ihr findet nichts? Nicht wundern, es liegt nicht an euch. Auch ich habe gestern nicht schlecht gestaunt, als ich nichts außer einem Beschwerde-Video gefunden habe. RTL zensiert bei YouTube, heißt es da. Interessant! Aber warum? Die Antwort liegt auf der Hand und wird auch durch einen Artikel des „Focus“ bestätigt. Supernieten Superstars sollen nur auf clipfish.de zu sehen sein – dem Video-Portal von RTL.

Weil RTL vermutlich um wertvolle Werbeumsätze auf clipfish.de fürchtet, geht der Sender mit einer bisher nicht bekannten Härte gegen DSDS-Videos auf YouTube vor. Ein Freund von mir hat es gestern ausprobiert: DSDS-Video hochgeladen, ein paar Minuten gewartet und schwupps, Video gesperrt. Statt Gabriella Pfister war nur noch ein kurzer Hinweis abrufbar: „This video is no longer available due to a copyright claim by RTL“. Nanu? Das kenne ich doch irgendwo her? Richtig: Auch das Bekenner-Video zu der Entführung von Bernd das Brot wurde vom MDR mit einer entsprechenden Meldung gesperrt. Irgendwie nervt mich das langsam…

(Hayo Lücke)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Hayo Lücke

Hayo Lücke hat von 2009 bis 2014 insgesamt fünf Jahre lang für BASIC thinking geschrieben und dabei über 300 Artikel beigesteuert.

43 Kommentare

  • Damit haben die schon bei Supertalent angefangen, völlig nervig.
    Ich werde kaum diese werbe-blink-videos von clipfish einbinden…

    Aber mit dailymotion findet man eine ganz brauchbare Alternative – versuche ich seit dem bevorzugt im Blog zu nutzen.

  • Ich kann dich beruhigen: Du wirst durch das Einschalten die Quote nicht erhöhen. Außer du bist einer der wenigen die das können, dann hättest du aber mit dieser Aussage Vertragsbruch begangen 😉

  • Das nicht wenigstens Youtube von diesen Schwachsinn verschont bleibt, es gibt keine andere Sendung die so schlimm ist wie dsds! Wenn ich den Namen dsds schon höre wird mir ganz anders! 🙁

    Grüsse Toni

  • Nee, Zensur ist das nicht. Es ist das Recht, des Rechteinhabers, das zu kontrollieren. Auch wenn der Versuch eher Hase und Igel gleicht.

  • Also, wir müssten mal clipfisch.de boykottieren 🙂
    Ich fange es schon an, indem ich die Seite einfach nie wieder besuchen werde. (Ich denke, ich werde dabei nichts verpassen)

  • Wo ist das Problem? Wer das Geld für die Produktion ausgibt, ist der Eigentümer. Und der macht letztlich die Regeln. Michael hat da völligRecht.

  • DSDS schauen und Spaß daran haben, dass sich ein TV-Sender an Menschen vergreift, die von der Natur mit nicht ganz so viel Grips ausgestattet wurden als der Durchschnitt der Gesellschaft? Wie widerwärtig. Wobei – liegt wahrscheinlich leider in der Natur des Menschen sich am Leid anderer zu laben.

  • Also mich nervt das auch, dieses Copyright. Ganz schlimme Sache. Wer hat das nur eingeführt, das Menschen Rechte erlangen für etwas, das sie produziert haben? Kranke Welt.

    Diese „bisher nicht bekannte Härte“, ist nicht neu denn auch amerikanische Rechteinhaber, z. B. Warner, bedienen sich ihrer.

    Zum Thema Zensur hier ein hilfreicher Link an Herrn Lücke: http://de.wikipedia.org/wiki/Zensur_im_Internet

  • #12 – Danke 🙂

    #11 – Es zwingt die Kandidaten niemand… ich habe sogar den Verdacht, dass sie etwas dafür bekommen, dass sie sich immer wieder blicken lassen. Niemand kann mir erzählen, dass Menderes morgen Abend – oder wann auch immer es ausgestrahlt wird – freiwillig als Fensterputzer vor die Kameras tritt. Witzig find ichs trotzdem! 🙂

  • Ich finds Okay, das Rechteinhaber entscheiden wo ihr Kram veröffentlicht wird und wenn youtube da keine Incentives bieten kann, tja dann kommts halt woanders.

    Mal ketzerisch gefragt Hayo, wenn ich jetzt deinen Artikel kopiere und in meinen Medien veröffentliche (und gutes Geld damit verdiene), würde ich dann von dir ne Mail bekommen mit der Bitte das mal zu lassen.

    O Ja, gehört doch mir (Basic Thinking)
    O Nein, ist ein kostenloser Selbstbedienungsladen hier

    Und wenn Ja, wäre das dann Zensur?

    O Ja
    O Nein

  • #14
    > Witzig find ichs trotzdem!

    Kann ich beim besten Willen nicht begreifen was daran „witzig“ sein soll. Sich in Schadenfreude zu suhlen und mit dem Finger auf die anderen zeigen weil sie ja so dermaßen unbegabt sind und sich dann noch (scheinbar) freiwillig vor die Kamera stellen?

  • Bei Youtube wird jetzt massiv zensiert und gelöscht. Egal ob Musikvideos
    oder Tv-Sendungen alles muss raus. Ich glaube aber nicht, dass es was bringt. Entweder werden die Videos bei einem anderem Portal hochgeladen, was Einbußen für Youtube bringt, oder man denkt sich was Neues aus.

  • Ja, irgendwie nervt es wirklich total, dass Rechteinhaber sich um ihre Rechte sorgen und sie schützen wollen. Wie kommen sie nur auf die Idee. Böse böse. Wenn das jeder so machen würde…. ach…blöd…dann wäre YouTube kein Erfolg. Blöd, wenn dann so manches Geschäftsmodell zusammenbrechen würde.

  • Normalerweise nervt mich das auch, wenn gute Videos – z.b. n Galileobericht über Zecken – gelöscht werden, nur wegen den Rechten. Das Video gäbe es sonst ja nirgens zu sehn.

    Aber dass RTL gegen DSDS-Videos auf YouTube vorgeht, finde ich völlig in Ordnung. Schließlich verdient ja YouTube und damit Google Geld daran, wenn DSDS erfolgreich is. Warum ner Megafirma jenseits des Teiches n Haufen Geld in den Rachen schieben, wenn man es auch völlig gewollte vom Rechteinhaber auf der deutschen Plattform Clipfish anguggen kann?

    Kurbelt wenigstens die deutsche Wirtschaft an! xD

  • wow. das mit dem mdr ist peinlich. schade eigentlich, dass gerade die öffentlichen nicht ein wenig mehr sinn für humor haben. um urheberrechte gehts in diesem fall ja bestimmt nicht. wahrscheinlich eher um die image angst einiger intendanten… ob rtl aka bohlen ähnlich reagiert hätte, wenn man kübelböck aus dsds entführt hätte um damit gegen das artensterben anspruchsvoller schauspieler im privatfernsehen zu demonstrieren? wahrscheinlich. aber dann wäre das wohl exklusiv bei mdr berichtet worden…

  • Das Problem ist wohl eher das sich die Clipfish Videos eben nicht einbetten lassen, und da weicht man dann gerne auf andere Anbieter aus

  • RTL wird immer kurioser. Ich finde es schon eine Frechheit, dass sie auf ihrem Sender für ihr „RTL-Now-Portal“ werben, vonwegen kostenlos und so und wenn man dann drauf geht muss man pro Folge nen Euro blechen, wenn es länger als ne Woche alt ist.

    Das war mal anders, z.B. konnte man sich dort alle Folgen von „Alles was zählt“ anschauen, jetzt nur noch die letzten 5.

    RTL war mal mein Lieblingssender, aber er wird immer unattraktiver.

    Und das mit DSDS auf Youtube ist einfach nur ne Lachnummer. RTL macht sich meiner Meinung nach gerade bei der Jugend immer unbeliebter. Wenn sie so weiter machen, werden die Einschaltquoten kontinuierlich sinken. Ich gucke es schon bedeutend weniger.

    Lg
    Basti

  • ich bin in amerika und wollte mir dsds anschauen, aber das geht nicht…ich kann weder das video bei rtl now ansehen, noch kann ich die clipfish seite aufrufen… 🙁

  • Einbinden von RTL-DSDS-Clipfish Videos verboten…

    Heute gegen Mittag bekam ich einen Anruf aus Köln. Ein Mitarbeiter des Videoportales Clipfish erklärte mir, dass ich unerlaubter weise Videos von RTL-DSDS eingebettet hätte. Im konkreten ging es dabei um mein Musikforum, wo ich über die neue DSDS-Staff…

  • lol ich finde dsds einfach nur geil also lasst eure frauen inruhe es ist lustig wenn dieter sie fertig macht ich fand checker letzte rund eecht cool aber zuletzt nu noch menowin!!!

  • Nun ist das Jahr 2010 fast vorrüber und RTL hat immer noch nichts gelernt ^^
    Schlimmes Pack hehehe
    und ich hatte so gehofft, das deutsche Fernsehen wird nicht vollkommen untergehen….
    aber naja

Kommentieren