Sonstiges

Wegen Yahoo-Übernahme? Steve Ballmer in geheimer Mission im Silicon Valley unterwegs

yahoo-microsoft-dealSeit dem Wochenende ist Microsoft-Boss Steve Ballmer still und heimlich im Silicon Valley unterwegs. Offizielle Version: Am Mittwochabend nimmt er dort an einem Event teil und soll auch eine Rede halten. Die inoffizielle Variante: Ballmer soll ein Rendezvous mit der Chefetage von Yahoo haben, um die Übernahme des Suchmaschinenanbieters endlich in trockene Tücher zu bringen. Wie ein Informant gegenüber TechCrunch versicherte, stünde die Yahoo-Übernahme durch Microsoft kurz vor dem Abschluss. Andere Quellen bestätigen wiederum nur die Verhandlungen. Maßgebliche Details müssten allerdings noch ausgehandelt werden. Immerhin tut sich etwas hinter den Kulissen der beiden Unternehmen. Schon bald werden wir sicherlich mehr wissen.

Via: TechCrunch

(Michael Friedrichs)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Michael Friedrichs

Michael Friedrichs hat als Redakteur für BASIC thinking im Jahr 2009 fast 400 Artikel veröffentlicht.

1 Kommentar

  • wie muss ich mir das vorstellen:
    big steve ist still und heimlich im silikontal unterwegs?
    hat er ein toupet auf und einen angeklebten bart?
    trägt er ein macbook unternm arm?

    und dann schleicht er sich im kantinenpersonaleingang von yahoo des nächtens ein, um sich dann im trenchcoat weiter in die führungsetage hochbringen zu lassen. dort wartet dann ein kleiner chinese oder so ähnlich.

    klingt lustig.

Kommentieren