Sonstiges

Kostenlose SMS-Benachrichtigungen für Facebook- und VZ-Nutzer

facebook_vzUnd Facebook war schon wieder schneller – dieses Mal geht es um den mobilen Zugriff auf die Profile: o2 machte als neuer Kooperationspartner gestern Nachmittag den Anfang und kündigte an, dass sich alle Facebook-Mitglieder (unter den o2-Kunden) ab sofort per SMS über neue Nachrichten oder Kontaktanfragen informieren lassen können. Die Benachrichtigung selbst ist kostenlos, allerdings enthält jede Kurzmitteilung einen Link, der den Nutzer online zum Facebook-Profil leitet – wofür dann wieder Gebühren fällig werden. Eine Internet-Flatrate für das Handy käme da doch sehr gelegen, lautet der selbstlose Ratschlag von o2. Wer schon über eine solche verfügt oder aber lediglich die gratis Ping-SMS in Anspruch nehmen möchte, kann unter facebook.com/mobile alle nötigen Einstellungen vornehmen. Außerdem kann individuell festgelegt werden, bei welchen Ereignissen Benachrichtigungen abgeschickt werden sollen.

Und eben – im Rahmen der IFA – hat auch StudiVZ Ltd. VZnet Netzwerke Ltd. nachgeschoben. Die Berliner konnten Vodafone als Partner gewinnen: Hinweise über neue Nachrichten, „Gruschler“ und neue Freundschaftseinladungen können die VZ-Mitglieder ab dem 15. September (Dienstag in einer Woche) ohne Aufpreis per SMS erhalten. Das funktioniert auch andersherum, denn Status-Updates lassen sich jetzt auch direkt über das Handy via Kurzwahlnummer 54000 kostenlos auf das Profil bringen. Ganz so mutig ging man bei den Planungen allerdings nicht ans Werk, weshalb diese Aktion zunächst bis zum 31. Dezember befristet ist. Danach soll das Angebot Teil eines SMS-Pakets werden.

Noch etwas konnten die VZler auf der Berliner Messe verkünden: Nachdem es für das iPhone schon seit einiger Zeit schülerVZ-, studiVZ- und meinVZ-Apps gibt, wurden nun auch Handy-Applikationen für BlackBerrys und Android-Geräte sowie für das Nokia N97 vorgestellt. Besitzer anderer Handys können die Mobil-Portale unter den Adressen http://m.schuelervz.net, http://m.studivz.net und http://m.meinvz.net erreichen.

(André Vatter)

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

27 Kommentare

Kommentieren