Sonstiges

App fährt beim iPhone die Tastatur aus

Der Werbeblogger hat gerade dieses kleine, aber feine Video ausgegraben, das sich die Salzburger Designagentur AirosDesign als Viral-Vid hat einfallen lassen. Urheber ist der FH-Student Manuel Eder, offensichtlich ein Animation- und Flash-Künstler.

Bevor jetzt die Debatte à la „Hach, wie unrealistisch!“ wieder losgeht, will ich sie direkt auf eine höhere Stufe heben: Schaut mal bei den Kaputtmachern von iFixIt vorbei, die sich das iPhone 3GS bereits einmal vorgenommen und komplett auseinander gebastelt haben. Ja, ihr Zweifler habt recht – da steckt gar keine Alu-Tastatur drin! Auch in den Kommentaren auf YouTube tummeln sich findige Fake-Entlarver: Ein Indiz sei zum Beispiel auch die Unschärfe am Ende des Clips.

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

22 Kommentare

Kommentieren