Sonstiges

Security Essentials: Microsoft bietet kostenlosen Virenscanner für Windows

security-essentialsÜber die Pläne hatte ich, glaube ich, schon vor einem Jahr geschrieben. Immerhin: Redmonds Mühlen malen langsam, aber irgendwann gibt es auch Ergebnisse. Nachdem das neue Mac OS Snow Leopard nun serienmäßig mit einem rudimentären Virenscanner ausgeliefert wird, zieht wenige Wochen auch Microsoft offiziell nach. Die Software mit dem Namen Security Essentials wird im Laufe des Dienstags die geschlossene Beta-Phase verlassen und allen Windows-Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Das Programm soll leise und ressourcenschonend im Hintergrund laufen und dem Anwender eigentlich nur dann auffallen, wenn etwas Ungewöhnliches im System bemerkt wurde. Deshalb könne Security Essentials auch auf langsameren Maschinen bedenkenlos eingesetzt werden, so Microsoft. „Die Kunden haben uns gesagt, dass sie den Schutz von Echtzeit-Sicherheitssoftware in Anspruch nehmen möchten. Wir wissen aber, dass nur die wenigsten dafür zahlen können oder wollen“, sagte eine US-Sprecherin des Unternehmens. „Mit Microsoft Security Essentials bekommen die Leute einen High-Quality-Schutz, der sich einfach besorgen und anwenden lässt – und sie nicht stört.

Laut Pressetext äußerte sich die europäische Vertretung von Microsoft bereits weniger euphorisch. „Wir sind der Ansicht, dass wir damit ein gutes Paket anbieten, das in Kombination mit anderen Microsoft-Produkten guten Schutz bietet“, heißt es beim MS-Sicherheitssprecher Gerhard Göschl. Die integrierte Firewall von Windows sowie der Phishing-Schutz im Internet-Explorer würden zusätzliche Hürden für Schadcode darstellen. Für den Einsatz in Unternehmen oder bei „manchen Privatanwendern“ sei dies allerdings noch immer zu wenig.

Aber, was sagen wir da? Richtig: Einem geschenkten AV-Programm schaut man nicht ins Maul. Probiert es zumindest einmal aus. Wie gesagt: Auch das Apple-Angebot bietet nur hinreichenden – aber keinen kompletten Schutz. Security Essentials läuft mit Windows XP (SP2 oder SP3), Windows Vista and Windows 7.

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

20 Kommentare

Kommentieren