Sonstiges

Holland-Fans lassen Fernsehmoderatorin keine Chance

Eins kann man den Oranje-Fans ja nicht vorwerfen: Dass sie ihr schlechtes Abschneiden bei der EM nicht mit Humor nähmen. Der Vize-Weltmeister schied ohne einen einzigen Punktgewinn nach der Vorrunde aus. Gleich das Auftaktspiel gegen Dänemark ging verloren. Aber gute Stimmung machen? Kann man ja trotzdem.

Das musste auch eine Fernsehreporterin leidvoll erfahren, die versuchte, einen Live-Bericht zu drehen. Die niederländischen Fans, die gerade vorbei ziehen, entdecken die Kamera und tun eben das, was Fußballfans so machen: Sie lassen der armen Dame keine Chance.

Das Video entstand am Tag des Spiels Deutschland-Holland und wurde mittlerweile über 170.000 Mal auf YouTube gesehen. Am Tag selbst hatte Holland noch Chancen auf das Viertelfinale. Nach der Niederlage gestern gegen Portugal schied das Team mit 0 Punkten aus. Ob die Oranje-Fans gestern immer noch so guter Stimmung waren, ist leider nicht bekannt.


Neue Stellenangebote

Social Media- und PR-Manager (m/w/d)
EWR Aktiengesellschaft in Worms
Online-Marketing- und Social Media Redakteur (m/w/d)
HC Hagemann construction group in Hamburg
Social Media Manager (m/w/d) im Team Öffentlichkeitsarbeit
Niedersächsischer Fußballverband e.V. in Barsinghausen

Alle Stellenanzeigen



LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

(Jürgen Vielmeier)


Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

8 Kommentare

Kommentieren