Hardware

Will it blend? Galaxy S III hält länger durch als das iPhone 5

Bühne frei für eine weitere Folge einer Webinstitution: Die Firma Blendtec zermixt in unregelmäßiger Abfolge mehr oder weniger sinnfrei die neuesten Gadgets. Das ist so, soll so und muss einfach so sein. Heute ging es in einer weiteren, komplett sinnlosen Folge an das neue iPhone 5.

Aber nicht alleine: Diesmal haben sich die Mixerhersteller gedacht, man könnte ja mal gegeneinander anmixen und einen seit langem schwelenden Rechtsstreit auf anderem Felde austragen: Das iPhone schlägt sich diesmal mit seinem größten Widersacher: dem Galaxy S III. Um nichts zu spoilern, hier erst einmal das Video:

Dass sich das iPhone dabei viel zarter und schneller zerschreddern lässt als das S III, kann nun jeder interpretieren, wie er will: ein iPhone 5 lässt sich leichter recyceln als das Samsung-Gerät, könnten die einen einwerfen. Das Galaxy S III verfügt dafür aber über besonders harte Schalen, die dem Mixer erstaunlich lange Contra geben, dürften die anderen entgegnen. Für einen „Plastikbomber“, wie Samsungs Spitzenmodell oft genannt wird, ist das bemerkenswert.

Falscher Steve Jobs muss Tod des iPad 2 mit ansehen

Am Ende, und das ist wohl die Moral von der Geschicht, bleibt von beiden nur dunkelgraue Asche übrig. Aus Staub seid ihr Smartphones, und zu Staub werdet ihr wieder zurückkehren. Das iPhone 4S hielt dem Mixer im vergangenen Jahr übrigens ebenso wenig Stand wie das iPhone 5. An dem selbstverständlich wesentlich größeren iPad biss sich der Mixer dafür beinahe alle Zacken aus. Der gute Tom musste dem Tablet vorher Gewalt antun, damit es überhaupt passte.

Besser als seine Nachfolger schlug sich seinerzeit übrigens das iPhone 4. Blendtec nahm die Geschichte um den verschwundenen Prototypen damals zum Anlass, um selbst eine Art Agentengeschichte daraus zu stricken. Für das iPad 2 stellte man eine Apple-Produktdemonstration mit einem Steve-Jobs-Double nach. Das bewahrte das Tablet selbstverständlich nicht davor, ebenfalls zersägt zu werden. Obwohl das im Grunde nichts als eine clevere Werbung für den Küchengerätehersteller ist: „Will it Blend?“ ist in meinen Augen eine schöne Tradition, die hoffentlich beibehalten wird.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Jürgen Vielmeier

Jürgen Vielmeier ist Journalist und Blogger seit 2001. Er lebt in Bonn, liebt das Rheinland und hat von 2010 bis 2012 über 1.500 Artikel auf BASIC thinking geschrieben.

16 Kommentare

  • OMG! Das ist DER Beweis! Einer der vielen, dass das SGS 3 dem iPhone einfach total überlegen ist! Wieso gibt es immer noch so viele Idioten, die sich Apple-Schrott kaufen?! Selbst im Mixer geht der Kram schneller kaputt als Samsung (<3).

  • Wieso ist so eine sinnlose Zerstörungswut ein Top-Beitrag?
    Ihr solltet euch übrigens überlegen, ob diese Kategorie überhaupt Sinn macht. Meiner Meinung nach nicht, da ihr dies fast täglich wechselt.

  • Abgesehen von diesem Vergleich ist es ein total geiles Beispiel für virales Videomarketing. Wenn es die in Deutschland geben würde, würde ich glatt einen Blend-Mixer kaufen 😉

  • Hmmm…

    Welchen Schluss soll ich daraus ziehen?
    – dass das iPhone nichts aushält ?
    – dass das S III sowieso besser ist ?
    – oder dass sich abgedrehte Videos schneller verbreiten ?

    Und – was bringt mir diese Info?

  • Will it blend ist das Beste was es gibt. Immer wieder lustig und interessant zu gleich. Dass das S III länger hält, wundert mich aber irgendwie nicht.

  • Seitdem Apple und Samsung auf der Landkarte sind, ist Windoof irgendwie raus, oder? Ein Glück, dass es Feindbilder gibt …

    Ich finds kurzweilig. JackAss für Angsthasen. Tut keinem weh.

    Fazit: Möchte trotzdem kein Samsung-Küchenbrett haben. Hält zwar länger, lässt man bei der Größe ja auch öfter fallen. 😀

  • @Tom

    Ich wette, sobald Apple ein 4,7 Zoll iPhone raus bringt, ist der Tenor wieder ein ganz anderer. Dann ist es wieder „innovativ“ 😉

  • Hmm, eigentlich wollte ich ja son Ifon fuenf(tm) kaufen, aber ich glaube ich investiere lieber in einen dieser Mixer…..

    Nein, aber jetzt mal ernst! Der Test ist ungültig. Das Samsung ist ja ständig von der Klinge weg und nach oben gesprungen. Hasenfuß-Technik!

Kommentieren