Sonstiges

Urlaubs-Special: Fünf Kauf-Apps für Windows Phone derzeit für lau abgreifen

Wer von euch ein Windows Phone sein Eigen nennt, darf sich über ein nettes App-Special von Nokia und Microsoft freuen. Fünf Kauf-Anwendungen gibt es derzeit für lau – der Gesamtwert des Paketes beträgt rund 270 Euro.

wp-special-screenshot

Im Gegenzug bittet Nokia allerdings um einen Beweis eurer Zuneigung: Die Übersicht mit den inkludierten Apps auf der deutschen Facebook-Seite der Finnen ist nur für „Fans“ zugänglich. Ein Muss ist das jedoch nicht. Einzeln lassen sich die Anwendungen auch über den Windows Phone Store suchen und herunterladen. Wie immer ihr auch vorgeht: es lohnt sich – auch für Nutzer von WP 7.5. Vier der fünf Apps lassen sich auch mit dem Alt-System nutzen.

Tipp: Offline-Wörterbücher von Langenscheidt

Mein klarer Favorit ist das „Langenscheidt Professional DE-EN Dictionary“. Nicht, weil bei einem Normalpreis von 51 Euro der Spareffekt am höchsten erscheint, sondern weil das deutsch-englische Wörterbuch erstens über eine Sprachausgabe verfügt und – noch wichtiger – auch offline nutzbar ist. Gerade im teuren Roaming-Ausland ein nicht zu unterschätzender Vorteil gegenüber Lösungen mit Web-Datenbank. Dementsprechend groß fällt daher mit 174 MB der Download aus – WLAN ist also zu empfehlen, wenn ihr euren Datentarif nicht frühzeitig ins GPRS-Nirvana schießen wollt.

Für Urlaubsreisen nicht minder praktisch sind aber auch die übrigen Apps, zu denen die populäre Benzinpreis-Datenbank „Clever Tanken“, das ebenfalls ohne aktive Netzverbindung verwendbare „Langenscheidt Phrasebook talk&travel Spanisch“ mit 3.900 Wörtern und Sätzen sowie das Trainingstool „Run.GPS Trainer“ und der Smartphone-Reiseführer „MM Travel“ gehören (nur für WP 8). Letzterer bietet Sehenswürdigkeiten und Karten zu diversen Urlaubszielen, die regulär rund 9 Euro kosten, derzeit jedoch allesamt frei heruntergeladen werden können – genügend Speicherplatz vorausgesetzt, denn schnell kommen dabei mehrere hundert MB oder einige GB zusammen.

Wie lange die Aktion laufen wird, bleibt im Unklaren – Nokia respektive Microsoft lassen aber via Zusatz „kurze Zeit“ durchblicken, dass man das Für und Wider eines Downloads nicht allzu intensiv abwägen sollte.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Christian Wolf

Christian Wolf wird am Telefon oft mit "Wulff" angesprochen, obwohl er niemals Bundespräsident war und rast gerne mit seinem Fahrrad durch Köln. Er hat von 2011 bis 2014 für BASIC thinking geschrieben.

2 Kommentare

Kommentieren