Sonstiges

Deutschland wird Weltmeister – Sagt zumindest der Sprachassistent Cortana von Microsoft

BsKZE-KIAAA_umd
geschrieben von Felix

Egal ob Kraken, Hunde oder Pinguine, in Zeiten der Fussball-Weltmeisterschaft ist das absurdeste Orakel zur Vorhersage der Spielausgänge gerade gut genug. Weniger tierisch, dafür technisch-mathematisch stellt Microsoft der Orakel-Mannschaft nun einen weiteren Mitspieler beiseite. Dabei handelt es sich um den Sprachassistenten Cortana, den man nach dem Ausgang eines Spiels befragen kann. Das erstaunliche: Cortana lag bisher bei allen Spielen der KO-Runde richtig. Zudem wissen wir dank Cortana schon jetzt: Deutschland wird Weltmeister!

BsKZE-KIAAA_umd

Sprachassistent mit Prognosefunktion

Siri-Konkurrent Cortana ist ja eigentlich ein Sprachassistent, Microsoft hat das Tool aber nun schon mehrfach zum Prognose-Instrument ausgebaut. Bereits in der Vergangenheit schaffte man es nämlich, den Ausgang von Dancing with the Stars und American Idol vorherzusagen.

Bei Microsoft hat man aber nun beschlossen, dass man mehr können will als „nur“ die Gewinner von Fernsehshows vorherzusagen. Einfach übertragbar ist der Ansatz jedoch nicht. Denn während bei den Fernsehshows vor allem auf die Beliebtheit der Kandidaten geachtet wird, entscheiden sich Fußballspiele aufgrund anderer Kriterien.

Viele Faktoren entscheiden das Spiel

Die Beliebtheit eines Teams ist zwar nicht unbedingt spielentscheidend, ein buhendes Publikum kann jedoch trotzdem gehörigen Einfluss haben.

Entscheidender sind statistische Fakten: wie häufig hat ein Team in der Vergangenheit gegen wen verloren/gewonnen/unentschieden gespielt. Wie hoch war die Tordifferenz, auf welchem Turnier fand das Spiel statt, auf welchem Rasen, in welchem Stadion?

All diese Fragen und mehr berücksichtigt die Prognose. Nicht zuletzt greift sie aber auch noch auf die „Expertenmeinung“ der Masse zurück.

Unschlagbare Trefferquote

Zwar hat Cortana nicht alle Spiele der WM richtig vorhergesagt, wohl aber alle Ergebnisse der KO-Runde. In der Vorrunde waren es lediglich 60 Prozent.

Statistisch sind natürlich auch die 100 Prozent Treffergenauigkeit mit Vorsicht zu genießen, denn immerhin wurden zahlreiche Spiele auch per Elfmeterschießen, also mit hohem Glücksfaktor entschieden.

Dennoch übersteigt die Prognosemethode von Microsoft die bisherigen, tierischen Orakel-Ansätze. Als Wett-Bot sollte man Cortana trotzdem nicht unbedingt einsetzen. Davor ist man hierzulande aber ohnehin geschützt, denn in Deutschland ist Cortana noch nicht offiziell verfügbar.

BsDZcElCcAAN_n1

Bilder: Twitter (2)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Felix

Internetabhängiger der ersten Generation, begeistert sich für Netzpolitik, Medien, Wirtschaft und für alles, was er sonst so findet. Außerdem ist er ein notorisches Spielkind und hält seine Freunde in der „echten Welt“ für unverzichtbar.

Kommentieren