Sonstiges

BASIC Gadgets: Fünf praktische und extravagante Add-ons für Euer Smartphone

gadgets
geschrieben von Felix

BASIC Gadgets

Zubehör für Smartphones kann man eigentlich nie genug haben. Angesichts der rasanten Entwicklung und Umsetzung immer weiterer Ideen gibt es zudem gute Gründe, immer mehr von diesem praktischen Zubehör zu erwerben. Für alle, die ihr Smartphone nur ungern ablegen, zeigen wir Euch deshalb einmal mehr interessante Gadgets für Euer Telefon.

Erstaunliches Cam-Case

Kamera Add-ons für Smartphones gibt es ja reichlich, auch hier hatten wir schon das ein oder andere. Die Relonch Camera geht nun aber einen Schritt weiter, denn es handelt sich hier um ein richtiges Smartphone-Case. Das iPhone muss man dort nur einstecken und schon hat man eine richtige Kamera in den Händen, mit schicker Linse, Auslöser und allem, was dazu gehört. Sobald man das Telefon einsteckt, aktiviert sich die Kamera mit einer eigenen Oberfläche. Geladen wird das Handy außerdem und wer mag, der kann seine Fotos direkt ins Netz laden. Leider ist die Kamera derzeit nur für iPhones gedacht und selbst iPhone-Nutzer müssen sich noch gedulden, bis die Entwicklung fertig ist. Gerade erst wurde das Case auf der Photokina in Köln vorgestellt.

Smartphone-Scanner-Lampe

Scanlösungen fürs Smartphone sind nicht neu, es gibt so einige Apps, die jedoch fast immer erfordern, dass man sich mit seinem Telefon in den Händen etwas verrenken muss, bis ein ordentlicher Scan zustande kommt. Eine clevere Idee kombiniert das Scannen nun mit einer Hardwarelösung; und weil man sich kein überflüssiges Konstrukt auf den Tisch stellen will, in das man das Telefon einsteckt, ist die Idee der Snaplite Desk Lamp funktional und design-mäßig eine hervorragende Lösung. Die Led-Lampe ist so konstruiert, das man auf ihr ein Smartphone fixieren kann, das exakt auf A4-Formate ausgerichtet ist. Für 210 Euro kann man das Gadget im Japan Trend Shop bestellen.

snaplite-desk-lamp-scanner-iphone-5-1

iPhone-Spiegelbürste

Immer wieder erstaunt bin ich darüber, wie viele Menschen ihr iPhone als Spiegel benutzen. Nur konsequent ist deshalb die Idee der SelfieBrush, die kombiniert Bürste mit iPhone-Halterung und ermöglicht Euch damit den perfekten Selfie. Zuerst werden die Haare schön gemacht, dann wird im Spiegel nachjustiert um im letzten Schritt perfekte Foto zu schießen. Der Preis, naja, aber was sind schon 20 US-Dollar wenn es um die Schönheit geht…

SelfieBrushes

Stressfreie Betthalterung

Smartphones und Tablets wiegen in der Regel nicht sonderlich viel. Wenn man aber so richtig gemütlich auf dem Bett rumfläzt und sein Gerät dabei in die Luft hält, dann macht sich das Gewicht schnell bemerkbar. Die Firma Allputer hat hier eine ganze Reihe interessanter Lösungen im Angebot. Da gibt es Halterungen für die Wand, Lampen-ähnliche Ständer und einen speziell für Bett und Sofa ausgelegten Ständer. Für 18 US-Dollar kann man da nicht meckern.

ipad_air_iphone_6_galaxy_note_tablet_bed_kitchen_stand

Tape-Phone

Praktisch und mit extra Oldschool-Charme kommt der iRekorder daher. Diese iPhone-Lautsprecher- & Abspiel-Kombo ist einem klassischen Kassettenrecorder nachempfunden und kann sogar über die Tasten bedient werden. Wiedergabe, Vor-, Zurückspulen sowie Lautstärke sind darüber bedienbar. Nur vom Namen darf man sich nicht blenden lassen: der iRekorder kommt nämlich ohne Aufnahmefunktion, dafür ist er für 30 Euro bezahlbar.

81QzYif5CTL._SL1500_

Bilder: Relonch, Japan Trend Shop, Allputer, Selfiebrush, Amazon


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Felix

Internetabhängiger der ersten Generation, begeistert sich für Netzpolitik, Medien, Wirtschaft und für alles, was er sonst so findet. Außerdem ist er ein notorisches Spielkind und hält seine Freunde in der „echten Welt“ für unverzichtbar.

Kommentieren