Marketing Medien Social Media

1. FC Köln startet „Geißbot“ für Facebook Messenger

1. FC Köln startet "Geißbot" für Facebook Messenger
Pexels
geschrieben von Philipp Ostsieker

Der 1. FC Köln erweitert sein Social Media-Angebot und bietet den FC-Fans nun auch im Facebook-Messenger die Möglichkeit direkt in Kontakt mit dem FC zu treten.

Nein, es geht nicht um den Geißbock. Denn das ist Hennes VIII., das Maskottchen des FC. Der Geißbot bringt den FC-Fans nicht nur exklusive Inhalte und Quizze direkt auf das Smartphone. Der Chatbot bietet ihnen auch die Möglichkeit, Fragen rund um ihren Stadion-Besuch und diverse andere Themen beantworten zu lassen.

Immerhin fast 750.000 Fans folgen dem 1. FC Köln auf Facebook. Der 1. FC Köln ist damit der erste Bundesligist, der mit einem Facebook-Bot auf eine automatisierte, aber gleichzeitig persönliche Kommunikation setzt.

Der Geißbot soll dabei den Einstieg in diverse Themen für die Fans möglichst einfach gestalten, um möglichst schnell zur gesuchten Antwort zu verhelfen. Die direkte und persönliche Kommunikation soll der Geißbot aber nicht ersetzen, sondern zeitgemäß ergänzen.

Der Geißbot startet gemäß Vereinsangaben mit einigen Service-Themen rund um den Stadion-Besuch und wird je nach Nachfrage der Fans auf Themen wie Historie, Merchandising und diverse andere Gebiete erweitert.

Geißbot automatisiert Kommunikation mit FC-Fans

Wer den Geißbot startet, kann zunächst zwischen „FC-News“ und „FC-Service“ auswählen. Nach Auswahl besteht die Möglichkeit, Push-Aktivierungen zu aktivieren oder zu deaktivieren. Pull-Optionen gibt es derzeit offenbar noch nicht, der FC fängt klein an.

Generell sind Messenger-Bots in aller Munde. Und auch im Sportbusiness gibt es erste interessante Ansätze zum Einsatz. In der NBA setzen etwa die Golden State Warriors auf einen Bot für den Facebook Messenger, basierend auf künstlicher Intelligenz. Davon profitieren sowohl die Fans in der Arena als auch vor dem TV. Der technische Partner heißt Chatfuel.

Der Chatbot interagiert mit den Fans direkt im Facebook Messenger. Er liefert aktuelle Updates, Highlights, Spielerstatistiken und Hilfe beim Ticket- oder Merchandise-Kauf. Für Fans in der Oracle Arena kann der Bot den nächsten Getränkestand oder Updates zum Verkehr oder den Parkmöglichkeiten anzeigen.

Hier geht’s zum neuen Chatbot.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Philipp Ostsieker

Philipp Ostsieker ist Medienmanager und Digitalstratege aus Hamburg. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit schreibt Philipp für BASIC thinking die Kolumne „Matchplan“, in der er über den Tellerrand blickt und durch die innovativen Ideen der Sportbranche führt.

1 Kommentar

Kommentieren