In eigener Sache Marketing

Ascend Berlin: Wir verlosen ein kostenloses Ticket

Ascend Berlin 2018, Berlin E-Mail Summit
Die Ascend Berlin findet am 11. und 12. Juni im Westhafen Event & Convention Center statt.
geschrieben von Christian Erxleben

Am 11. und 12. Juni 2018 findet in Berlin erstmals die Ascend Berlin statt. BASIC thinking unterstützt die Konferenz als Medienpartner. Für den Nachfolger des Berlin E-Mail Summit verlosen wir zudem unter unseren Lesern ein kostenloses und zehn reduzierte Tickets.

Berlin E-Mail Summit wird Ascend Berlin

Bereits seit 2012 trifft sich die deutsche E-Mail-Marketing-Szene einmal jährlich zum Berlin E-Mail Summit. 2018 wird die Veranstaltung erstmals unter dem Namen Ascend Berlin stattfinden.

Gemeinsam mit der Umbenennung findet eine inhaltliche Weiterentwicklung statt. Von der reinen E-Mail-Marketing-Veranstaltung wandelt sich die Ascend Berlin zur Digital-Marketing-Konferenz.

Der Grund für den neuen Namen ist die Übernahme des ehemaligen Veranstalters Optivo durch Episerver, ein auf Marketing-Lösungen spezialisiertes Unternehmen.

Fakten zur Ascend Berlin 2018

Die Veranstaltung findet am 11. und 12. Juni im WECC (Westhafen Event & Convention Center) in Berlin statt. Dieses befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Tegel.

Der erste Tag der Ascend Berlin, die unter dem Motto „Creating Valuable Digital Experiences“ stattfindet, steht im Zeichen von Praxis-Workshops.

Am zweiten Tag findet die Konferenz mit Vorträgen zu Digital Marketing, E-Commerce und Content Marketing statt. Auf der Bühne des WECC warten auf die Besucher unter anderem Marketing-Experte Björn Tantau, Wenzel Drexler vom Vermarkter United Internet Media und Anne Angelmi von Holidaycheck.

Das vollständige Programm mit allen Highlights gibt es direkt beim Veranstalter.

Interview mit Katrin Menzel von Episerver

Doch warum sollte man überhaupt die Ascend Berlin besuchen? Wir haben bei Katrin Menzel nachgefragt. Sie ist bei Episerver als Director Marketing Continental Europe and New Markets tätig.

BASIC thinking: Wer steckt hinter der Konferenz?

Kartin Menzel: Ascend Berlin ist die inhaltliche Weiterentwicklung des Berlin E-Mail Summit. Das Thema E-Mail-Marketing wird also weiterhin auftauchen, wird aber ergänzt durch das gesamte Spektrum des digitalen Marketings: so wird es beispielsweise auch um Omnichannel-Marketing, Personalisierung, Marketing Automation und Commerce gehen. Und vor allem darum, wie man digitale (Einkaufs-)Erlebnisse schafft.

Was macht die Ascend so besonders?

Es ist die Mischung aus Praxis und Theorie. Wir beginnen am 11. Juni mit einem Praxistag, bei dem es in die Vollen geht. Mitmachen ist hier ausdrücklich erwünscht. In verschiedenen Sessions werden Einblicke zum Beispiel zu interaktiven Kampagnen gewährt.

Wir haben dieses Jahr auch eine B2B-Session aufgenommen. Dabei wird auch immer Raum gelassen für Diskussionen. Hier kann also jeder Teilnehmer seine Perspektive einbringen. Und im besten Fall für seinen Arbeitsalltag Lösungsansätze mitnehmen. Am zweiten Tag findet dann der Konferenzteil statt.

Was erwartet die Besucher in Berlin?

Das Motto lautet „Creating Valuable Digital Experiences“. Damit auch das möglichst praktisch bleibt, werden vor allem viele spannende Best Practices vorgestellt. Top-Speaker aus renommierten Unternehmen lassen sich am Konferenztag in die Karten gucken.

Warum darf man den Ascend auf keinen Fall verpassen?

Die Ascend ist eine Plattform für Entscheider aus dem Marketing-Bereich. Hier treffen sie auf andere Fachleute der Digital-Branche. Darunter sind E-Mail-Designer, CRM-Manager, Website-Betreiber und E-Commerce-Experten.

Sie können sich austauschen, Netzwerken und vor allem auch auf den neuesten Stand bringen. Welche Trends beherrschen gerade das digitale Marketing? Welche Erfahrungen haben andere Unternehmen gemacht?

Wer die Ascend verpasst, lässt sich die Chance entgehen, das alles in zwei Tagen komprimiert mitnehmen zu können.

Vielen Dank, Katrin.

Mit BASIC thinking kostenlos zur Ascend Berlin

Wer nun unbedingt zur Veranstaltung nach Berlin möchte, kann sich glücklich schätzen. Mit dem Rabatt-Code basic-thinking-aktion erhalten die ersten zehn Leser 20 Prozent Rabatt auf ein Ticket im Online-Shop.

Außerdem verlosen wir als Medienpartner ein kostenloses Ticket für die Ascend Berlin. Schreibe uns über das untenstehende Kontaktformular eine Nachricht, warum ausgerechnet du ein Ticket gewinnen willst.

Der Einsendeschluss ist Sonntag, der 3. Juni, 12 Uhr. Wir wünschen viel Glück!


Einsendeschluss ist Sonntag, der 3. Juni 2018, 12 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden ausschließlich korrekt ausgefüllte Kommentare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Der Gewinner wird per E-Mail informiert. Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (BASIC thinking GmbH) meldet. Alle Daten der anderen Teilnehmer werden nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken genutzt. 


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren